Mittwoch, 24. Dezember 2008

Frohe Weihnachten

Unglaublich wie schnell dieses Jahr vergangen ist. Diesen Satz habe ich schon auf vielen anderen Blogs gelesen und auch mir ist dieses Jahr unheimlich schnell vorgekommen. Es gab tolle Treffen mit lieben Bastelfreundinnen. Ich habe so viel gebastelt wie nie und wünsche mir für´s nächste Jahr, dass es noch mehr wird.
Danke möchte ich sagen für Eure Blogbesuche und die lieben Kommentare, die ihr hinterlassen habt. Ich hoffe, ich konnte Euch vielleicht auch die ein oder andere kleine Anregung geben und Ihr schaut auch im nächsten Jahr ab und an mal wieder bei mir vorbei.

Jetzt möchte ich Euch und Euren Familien ein schönes und friedliches Weihnachtsfest wünschen. Kommt alle gut ins neue Jahr und dass es für alle ein glückliches und kreatives Jahr wird.

Vielen Dank auch für die viele liebe Weihnachtspost, die mich erreicht hat. Fotos folgen erst im nächsten Jahr. Von mir ist auch noch Post an die eine oder andere unterwegs, da scheint bisher noch nicht alles eingetroffen zu sein.

Ich verabschiede mich damit für dieses Jahr. Habt alle eine schöne Zeit und wir sehen uns dann im nächsten Jahr wieder!!

Sonntag, 21. Dezember 2008

Roses on Paper Challenge I - Weihnachtskarte

Beim Surfen durch´s Netz bin ich wieder auf einen neuen Challenge-Blog aufmerksam geworden. Die erste Challenge bei Roses on Paper ist ganz einfach: eine Weihnachtskarte
Na, da bin ich doch grade in der Übung. Und da meine Weihnachtskarte dieses Jahr ziemlich knapp geworden sind, fange ich einfach gleich mal die Produktion für 2009 an. So früh war ich noch nie *lach*
Außerdem ist diese Karte die Einweihung meines Magnolias-Stempels, den ich unbedingt letztes Jahr zur Weihnachtszeit haben musste, aber dann doch nie verwendet habe. Naja, das übliche, wer kennt das nicht.


On my daily tour through the internet I found this new challenge blog. The first challenge on Roses on Paper is: Create a christmas card.
Oh, I´m just perfect in pratice for this theme and as I run out of Christmas cards this year I´ve now started the production for 2009. Have never been that early *smile*. Also it´s the first time I use Tilda on present, allthough I urgently needed this stamp for Christmas 2007 and than never used it. Well, I guess you also know this.



Dienstag, 16. Dezember 2008

Mein Beitrag zum Variationsthema

Diese Woche habe ich wieder einen Beitrag zur Variationsaufgabe im KM geschafft. Folgenden Sketch habe ich als Vorgabe gegeben:






Und so sieht mein Ergebnis dazu aus:




Freitag, 12. Dezember 2008

Friday Sketchers #32


Die colorierte Tilda liegt schon ein Weilchen fertig hier herum. Heute gibt es bei den Friday Sketchers einen ganz tollen Sketch, der ideal für mein Motiv geeignet war. Ratz fatz war die Karte fertig.

I coloured this Tilda days ago with no special idea what to do with her. Today I found this great sketch on Friday Sketches which was just perfect for my motive.




Montag, 8. Dezember 2008

Zwillingswichteln

In der Stempelecke habe ich beim Zwillingswichteln mitgemacht. Das war für mich eine ganz neue Sache. Ich habe Material von Nadell zugeschickt bekommen, um eine Karte zu basteln und sie hat aus dem gleichen Material auch eine Karte gebastelt. Alles Material muss verbraucht werden und es darf nichts hinzugefügt werden. Klasse, was für unterschiedliche Ergebnisse dabei entstehen.

Nadells Karte könnt Ihr hier sehen.

Und meine sieht so aus:



Sonntag, 7. Dezember 2008

Auf los geht´s los und Post für mich

Um auch endlich wieder etwas zu zeigen, stelle ich gleich mal diese Karte ein, die grade beim ALGL in der "Stempelecke" fertig geworden ist. Anke hat dazu einen tollen Sketch entworfen und so sieht mein Ergebnis aus:





Außerdem habe ich von der lieben Susanne gestern süße Post bekommen (im doppelten Sinne - 1. ist die Verpackung oberschnuckelig und 2. der Inhalt *lecker* süß)

Vielen Dank, Susanne, damit ist Dir eine tolle Überraschung gelungen. Und die Coloration der Maus ist der Hammer. Ich guck es mir lieber gar nicht so genau an, sonst glaube ich doch noch, dass ein Leben ohne Prismas quasi unmöglich ist *grübel*.

Sonntag, 30. November 2008

Schokobox

Nach all den Awards will ich auch endlich mal wieder was gebasteltes zeigen. Diese Schokoboxen sind allerdings schon vor einiger Zeit entstanden, ich habe es nur nie geschafft, die Bilder einzustellen.

Noch mehr Awards



Ich kann es kaum glaube, heute gab es gleich nochmal zwei Awards für mich.



Dieser wurde mir von Betty verliehen, als treue Leserin. Uih, ist das lieb. Man kann im Internet aber auch wirklich nichts heimlich machen. *lach* Aber ist ja eigentlich kein Geheimnis, dass ich Bettys Ideen einfach genial und die Umsetzung 100% sehenswert finde. Und mit dieser Meinung stehe ich sicher nicht alleine da.

Meine Aufgabe ist es, den Award an drei Blogs weiter zu geben. Und das mache ich gerne. Meine "Tanten" haben gestern bereits den Award bekommen, somit habe ich lange überlegt, wen ich dieses Mal beehren kann und bin zu folgenden Entschlüssen gekommen:

1. BlackShadow: Ich freue mich auf unser Treffen im nächsten Jahr und hoffe und glaube, dass sich hier eine tolle Freundschaft entwickeln kann.

2. Kasi: Dein Kartenstil gefällt mir so gut. Ich schaue immer wieder gerne auf Deinem Blog vorbei.

3. Stempelmagie: Tanja, von Deiner Kreativität und Deinen Werken bin ich genauso fasziniert wie von Bettys. Es ist immer wieder ein Genuss bei Dir vorbeizuschauen.


Außerdem hat mir meine Freundin Petra diesen Award verliehen. Herzlichen Dank für die lieben Worte, die Du dazu geschrieben hast. *knuddel*



An dieser Stelle werde ich die Kette leider unterbrechen, da ich in den letzten Tagen erstmal genügend Awards verliehen habe und mich jetzt dann doch eher mit den bedachten Personen wiederholen würde. Es gibt sooooo viele tolle Blogs im Netz, jeder hätte einen Award verdient, aber das würde den Rahmen sprengen.

Samstag, 29. November 2008

Wieder Award bekommen




Juchu, ich habe schon wieder einen Award erhalten. Die liebe Anke hat ihn mir verliehen und ich freue mich riesig darüber.

Zu dem Award:
"This blog invests and believes the PROXIMITY- nearness in space, time and relationships. These blogs are exceedingly charming. These kind bloggers aim to find and be friends. They are not interested in prizes or self-aggrandizement . Our hope is that when the ribbons of these prizes are cut, even more friendships are propagated. Please give more attention to these writers. Deliver this award to 8 bloggers who may then pass it on."

Ich möchte ihn weitergeben an meine lieben Bastelfreundinnen, die ich alle via Internet kennengelernt habe: Petra, Danny, Anja, Sylvia, Andrea, Claudia, Briggi und Susanne.

*Winke, winke* Es ist so toll, dass es Euch gibt!!!

Montag, 17. November 2008

Elchige Grüße

Wieder ist eine Karte für das aktuelle Variationsthema im Kart´Mania entstanden. Diesen süßen Elch von Rachelle Ann Miller musste ich unbedingt haben, aber mit dem Colorieren habe ich jetzt doch ziemliche Probleme gehabt. Da heißt es, viel weiter üben (oder anderes Papier verwenden?!)

Der Textstempel ist eine neue Errungenschaft von einer Einkaufstour nach Hannover und er ist von Rico Design.


Samstag, 15. November 2008

Und noch ein Kalender

Da auch dieser Kalender inzwischen bei einer lieben Bastelfreundin angekommen ist, kann ich ihn hier jetzt auch posten. Es sind jeweils die Vorder- und Rückseiten der einzelnen Blätter gestaltet. Das Grundpapier für die einzelnen Monatsblätter habe ich in den verschiedenen Farben gewischt und jeweils in der gleichen Farbe den Hintergrund bestempelt. Die Kalenderdaten habe ich mir mit einer Excel-Tabelle erstellt und ausgedruckt. Bei der Gelegenheit sind auch einige Stempel zum Einsatz gekommen, die bisher unbenutzt in der Schublade rumlagen.





Freitag, 14. November 2008

Fridays Sketcher Sketch #28

Heute habe ich mal am Sketch der Friday Sketcher versucht. Und das war eine wirkliche Herausforderung für mich, da ich sonst ja nie mit so vielen Lagen arbeite. Außerdem hatte ich hierbei ein echtes Aha-Erlebnis, denn ich habe meine neuen Wassertankpinsel von Stamping Fairies eingeweiht..... und das ist ein meilenweiter Unterschied zu meinem alten Wassertankpinsel. Die Farbe vermalt sich fast von selbst. Einfach genial!

Today I tried the Sketch form http://fridaysketchersblog.blogspot.com/. And it was a real challenge for me as I´m not used to work with so much layers. Usually I´m too lazy for this. And for the first time I coloured with my new watertank brush which is much better than the old one was. Just great!



Donnerstag, 13. November 2008

Magnolia-Jahresplaner


Da er inzwischen angekommen ist, kann ich ihn hier jetzt auch zeigen. Für eine liebe Bastelfreundin habe ich diesen Jahresplaner etwas aufgehübscht und ihn ihr nachträglich zum Geburtstag geschenkt.




Dazu gab es diese Karten, die zu meinem Sketch für die aktuelle Variationsaufgabe im KartMania entstanden ist.





Montag, 10. November 2008

Karte für Sketch Saturday

Es zwar schon Montag, aber trotzdem habe ich mich noch von dem aktuellen Sketch von Sketch Saturday inspirieren lassen. Ich bin eigentlich ziemlich stolz, weil ich bei dieser Karte das erste Mal die Maskentechnik so richtig angewandt habe und ich finde, Tilda sitzt doch ziemlich grade auf der Mauer. Bisher habe ich immer geschummelt und das Motiv ausgeschnitten und übereinander geklebt....

Although it´s already monday I´ve chosen to take part in Sketch Saturday Challenge. I´m somehow proud of this card because it´s the first time I used a mask to stamp this little scene. For former cards I used to cut out Tilda and stick her on the wall or bank.



Sonntag, 9. November 2008

Viele, viele bunte .... Lesezeichen



Lesezeichen sind irgendwie toll. Wegen der begrenzten Fläche sind sie eine Herausforderung, aber andererseits kann man sie wirklich so vielfältig gestalten.

Ein paar davon habe ich in der letzten Zeit auch gebastelt. Bei dem 3. Lesezeichen auf dem 2. Foto habe ich mich in "Zindorf-Technik" versucht. Ich finde ihre Karten einfach faszinierend. Bei mir sieht es lange nicht so toll aus, aber ich finde, das Lesezeichen hat schon eine tolle Wirkung.

Mich würde interessieren, welches Lesezeichen Euch am besten gefällt.

EDIT: Die Elche sind keine Stanzform, sondern die habe ich mit meinem Roby ausgeschnitten.

Samstag, 8. November 2008

Modernes Adventsgesteck und ein paar andere Teelichthalter

Ich habe die Vorlage für den gewölbten Teelichthalter erweitert und so ist dieses "moderne Adventsgesteck" entstanden.




Und hier noch ein paar normale Varianten, die ich auch in der letzten Zeit gebastelt habe:






Montag, 27. Oktober 2008

Lebenszeichen

Uih, der letzte Post ist schon sooo lange her. Dabei war ich keineswegs untätig in der Zwischenzeit. Nein, ganz im Gegenteil. Viele neue Bastelwerke sind in den letzten Tagen entstanden, alles für meinen Stand, den ich am Wochenende auf der Hobbybörse in Alfeld habe, aber ich schaffe es momentan nicht, alle neue Sachen auch hier auf dem Blog einzustellen. In meinen Foren bin ich momentan auch nur ein sporadischer Gast. Ein großes Sorry an dieser Stelle. Mitte nächster Woche wird es hoffentlich wieder besser werden!!

Und damit mein Blog nicht völlig veraltet, hier wenigstens zwei Werke, die gestern entstanden sind:




Tolle Geburtstagspost habe ich in den letzten Tagen auch bekommen! Fotos folgen in den nächsten Tagen!

Vielen Dank für´s Vorbeischauen.

Freitag, 17. Oktober 2008

Freude...


Juchu, ich freu mich total. BlackShadow hat mir gestern diesen Award verliehen. Vielen lieben Dank dafür!!!


Und ich freu mich ganz besonders, weil ich jetzt endlich mal einen Award an meine lieben Bastelfreundinnen:




weiterleiten kann.


Ich bin glücklich, dass wir uns kennengelernt haben und freue mich schon riesig auf unser nächstes Treffen!

Dienstag, 14. Oktober 2008

Das perfekte Chaos und eine große Hilfe

So sah es gestern abend in meiner Bastelecke aus. Als ob eine Bombe eingeschlagen hätte. Naja, eigentlich sieht es immer noch so aus. *gg* Und mitten drin Hifi, der mir unbedingt helfen wollte!!



Und was mir grade auffällt, aus diesem Foto könnte ich glatt ein Suchspiel machen. Wer findet die Schablone für den eckigen Teelichthalter?? Sie ist irgendwo in dem ganzen Chaos versteckt. Viel Spaß beim Suchen!!

LG Kerstin

Montag, 13. Oktober 2008

Teelichthalter - Anleitung

Mir ist gestern eine spontane Idee für einen Teelichthalter gekommen, die ich heute dann auch gleich mal in die Tat umgesetzt habe. Es handelt sich dabei um eine schnelle Variante, die aber - wie ich finde - sehr effektvoll aussieht.

Fertig sieht der Teelichthalter so aus:




Und so habe ich meine Teelichthalter gemacht:

Diese Vorlage auf die Rückseite eines DIN-A5 Kartenrohlings übertragen. Den Kreis zeichne ich mir mit einem Zirkel. Um mir die Klebefläche zu markieren, zeichne ich dort eine leichte Bleistiftlinie. Die Knickfalze mit Embossingstift vorfalzen.

Anschließend die Vorderseite je nach Geschmack gestalten und hinterher den Kreis ausschneiden.

Die Klebefläche bis zum Bleistiftstrich einkleistern.

Die kürzere Unterseite bis zum Bleistiftstrich schieben und gut andrücken.
In das Loch noch ein Glaswindlicht von einem bekannten Möbelhaus einsetzen und Teelicht dazu. Fertig!!

Variationsthema 42. KW


Diese Woche habe ich für die Variationsaufgabe im KM auch wieder eine Karte geschafft.

Diesen Sketch habe ich als Aufgabe vorgegeben:


Und das habe ich daraus gemacht: