Sonntag, 2. März 2008

Embossing-Challenge

Ich will mich selbst ein wenig unter Druck setzen und mache jetzt eine Embossing-Challenge für mich selbst. *lach* Wer kennt das nicht: Man hat Tonnen an Bastelmaterial, ständig wird was neues dazu gekauft, obwohl die alten Sachen teilweise noch nie benutzt wurden.

Bevor mich der Stempelvirus erreicht hat, war Embossing immer mit Abstand meine liebste Technik. Entsprechend viele Schablonen habe ich auch, die jetzt unglücklich in einer großen Box auf bessere Zeiten hoffen.

Und die sollen jetzt kommen. Ich will min. alle 14 Tagen mir eine Schablone ausgucken, die dann für neue Karten eingesetzt werden MUSS.

Das habe ich schon seit Jahren vor, aber bisher noch nie umgesetzt. Jetzt mit dem Blog hoffe ich, etwas Druck auf mich selbst ausüben zu können. Und vielleicht hat der ein oder andere ja auch Lust, die alten Schablonen wieder vorzukramen. Über Links zu Euren Werken würde ich mich riesig freuen.

Die erste Schablone, die ich mir ausgeguckt habe ist die 6001/0039 Houses of Holland von Joy Stencil:

Kommentare:

  1. very nice!hello, can u please tell me if the house is a stencil?
    thansk in advance

    AntwortenLöschen
  2. Yes, it´s an embossing-stencil from the company Joy!. I decided to do a private challenge using one of my embossing stencil (changing every two weeks) as I have so much of them but never use them. And this house is the first one I´ve chosen.

    AntwortenLöschen