Dienstag, 18. März 2008

Stöckchen gefangen

Die liebe Petra hat mir ein Stöckchen zugeworfen. Und damit verbunden eine kleine Aufgabenstellung für mich.

Ich soll nun 6 unwichtige Dinge über mich erzählen bevor ich dann das Stöckchen weiterwerfe.
Hier kommen mal die Regeln:

1. Setze einen Link zu der Person, welche Dir das Stöckchen zugeworfen hat.
2. Erwähne die dazugehörigen Regeln in Deinem Blog.
3. Erzähle von Dir 6 unwichtige Dinge/Gewohnheiten/Macken.
4. Gib das Stöckchen am Ende Deiner Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter.
5. Hinterlasse bei jeder der gewählten Personen einen Kommentar in ihrem Blog/Website, wonach sie "getagged" wurden.

Also, was gibt es Unwichtiges über mich zu erzählen?
- Der Computer ist mein Verderben. Ich bin echt PC-süchtig und verbringe viel zu viel Zeit vor dieser Kiste.
- Mein Lieblingsessen zur Zeit sind Lasagne und Moussaka, aber kalorienreduziert (Mhhmmm, oberköstlich)
- Ich liebe Kochsendungen jeglicher Art
- Ich würde gerne noch eine zweite Katze aufnehmen, aber mein Kater ist dafür zu egostisch. Er duldte keine anderen Katzen neben sich
- Ich bin unordentlich ohne Ende....
- Nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich inzwischen ein großer Magnolia-Fan geworden

Mein Stöckchen brauche ich nicht mehr zu doll zertrennen, da die meisten Blog-Besitzer, die ich kenne, bereits ihr eigenes Stöckchen erhalten haben. Somit gebe ich meins je zur Hälfte an
Melanie und Babsi weiter

1 Kommentar:

  1. Hallo Casi,
    habe das Stöckchen gefangen und werde es auch weiter werfen. Mal gucken, an wen...
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen