Mittwoch, 30. April 2008

Ab in den Urlaub

Für die nächsten 10 Tage verabschiede ich mich. Da wir in den Urlaub fahren, wird es auf meinem Blog in dieser Zeit definitiv keine Neuigkeiten geben. Leider habe ich es auch nicht mehr geschafft, noch verschiedene Werke der letzten Tage einzustellen bzw. über das Basteltreffen der Kartentanten am Wochenende zu berichten. Dies wird dann alles nach meinem Urlaub nachgeholt. Ich hoffe, Ihr bleibt mir treu und besucht mich danach auch weiterhin.

Freitag, 25. April 2008

Geschenk für Basteltreffen

Am Montag und Dienstag habe ich mich mit Fienchen zum Basteln getroffen. Als kleines Mitbringsel ist dieser Blumentopf entstanden. Die Idee habe ich von Bettys Blog übernommen. Diese Blumenvariante gefällt mir ausgesprochen gut und ich habe sie sicher nicht zum letzten Mal gemacht.

Trauerkarten

Leider gehört auch dieses Thema zum Leben und somit auch zum Karten basteln. Ich wurde gebeten, ein paar Trauerkarten zu machen. Da es schnell gehen musste, habe ich mich für eine einfache Variante entschieden, die mir jetzt aber eigentlich auch ziemlich gut gefällt.

Donnerstag, 24. April 2008

Gutschein-Verpackung

Zu einem Geburtstag haben wir einen Gutschein von einem Blumengeschäft verschenkt (Ich beneide Menschen, die zu dieser Jahreszeit Geburtstag haben, denn nach dem Basteln ist der Garten bzw. sind die Blumen meine große Leidenschaft.... ) Naja, wie auch immer, ich wollte das Geschenk etwas persönlicher gestalten und so ist diese Umschlag-Variante entstanden.

Die grüne Banderolle hält den Umschlag zusammen. Die Schrift ist mit dem CraftRobo geschnitten. Die Blumenstempel sind von SU.

Triangular Tri-Fold

Diese Karte ist für Diamantin beim K-Mania-Kartentausch entstanden. Es ist meine erste Triangular Tri-Fold-Karte, die nach der Anleitung von Scor-Pal.com entstanden ist.

Freitag, 18. April 2008

Blumenhängerchen

Diese beiden Blumenhängerchen habe ich für zwei liebe Bastelfreundinnen zum Geburtstag gebastelt. Da sie inzwischen angekommen sind, kann ich sie jetzt auch hier auf dem Blog zeigen. Entstanden sind die Hängerchen nach einer Vorlage aus dem Buch "Stempelkreationen" von Betty. (By the way: Ein sehr schönes Buch!!)



Zum 30.

Für einen Freund zum 30. Geburtstag ist diese Karte entstanden. Naja, wie gesagt, die Kartenform hat es mir zur Zeit wirklich angetan. Außerdem wollte ich unbedingt mal eine andere Farbkombi ausprobieren. Blau-braun mag ich zur Zeit auch sehr gerne.

Nochmal für eine Musikerin

Für das zweite kranke Orchestermitglied ist die Karte nun auch fertig. Hoffentlich hilft sie ein wenig zur schnellen Genesung.
Der Hintergrund ist mit "Bohemian Flourishes" Inkadinkado (Schnörkel und Blume) gestempelt. Die Kartenform gefällt mir momentan besonders gut.

Sonntag, 13. April 2008

Blog candy bei Katharina

Da ich die Seite von Katharina so toll finde, bin ich dort heute auf meiner Blog-Tour über ihren Blog candy gestolpert. Vielleicht mag ja noch jemand vorbei schauen:

Katharinas Blog Candy

Zur Genesung für einen Musiker

Hier eine von zwei Karten, die ich für kranke Mitglieder eines Akkordeonorchesters machen sollte. Daher war Pflicht, dass auch ein Akkordeon mit abgebildet wird. Uih, ist gar nicht so einfach, dafür passende Motive zu finden. Aber diese fröhlichen Kühe werden den Mann hoffentlich schnell wieder auf die Beine bringen.

Zum Einzug

Ich brauchte eine Karte zum Einzug und so sind die guten alten 3D-Motive auch wieder zum Einsatz gekommen. Mit dieser Karte ist zur Abwechslung sogar mein Freund zufrieden und darüber freu ich mich wirklich.

Tilda & Co Challenge #14

"Stitch me up" war das Thema der letzten Tilda & Co Challenge. Ich habe mich für faux stitching entschieden und so ist diese Karte entstanden.

Montag, 7. April 2008

Ismaki-Challenge #14 - Kianel

Montag ist Ismaki-Challenge-Zeit und heute habe ich es tatsächlich geschafft auch gleich eine Karte dazu zu erstellen. Der Sketch von Kianel zur 14. Ismaki-Challenge ist wieder wunderschön. Da ich fast ausschließlich rechteckige Karten bastel, habe ich mir erlaubt, die Vorlage dem entsprechend umzuwandeln. ;-)

Leider lässt es sich um diese Uhrzeit ziemlich schlecht fotografieren. In natura passen die Farben besser zueinander.

Samstag, 5. April 2008

Crisscross zur Geburt

Mit dieser Karte habe ich im Kart`Mania den ersten Platz gemacht (aber nur mit knappem Vorsprung). Die Aufgabe war eine Crisscrosskarte in den Farben rosa-grün zu gestalten.

Mittwoch, 2. April 2008

Award Arte y pico



Mit Freude und Überraschung habe ich heute festgestellt, dass mir die liebe Danny diesen ehrenhaften Award verliehen hat.

Dieser Award wird Bloggern verliehen, die ihre Kreationen und ihre Kreativität mit anderen teilen und so die Blogger-Welt bereichern.
Dass mein kleiner, sich noch völlig in den Anfängen befindender Blog die Welt bereichert, kann ich mich noch nicht vorstellen, aber umso mehr freue ich mich natürlich über diese Auszeichnung.

Nun ist es an mir, diese Auszeichnung weiterzugeben. Ich kann sie aber nicht an eine Einzelperson weitergeben Und zwar nicht aus dem Grund, weil es keine Blogs gibt, die die Auszeichnung verdient hätten, sondern ganz einfach weil alle diese genialen Blogs (wovon es wirklich unendlich viele gibt) bereits mit einem Award bedacht wurden.

Und somit möchte ich meinen Award der gesamten Blogger-Gemeinschaft überreichen, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön für die unendlichen Ideen, Erklärungen, Anleitungen etc. die weltweit zu sehen sind. Ich bin stolz ein kleines Teilchen dieser großen Gemeinschaft zu sein.