Donnerstag, 24. Dezember 2009

Frohe Weihnachten




Ich wünsche allen Blogbesuchern frohe Weihnachtsfeiertage und ein glückliches, gesundes und kreatives Jahr 2010.

2009 habe ich wieder viele neue, liebe Leute kennen gelernt und viele bekannte Gesichter wiedergesehen. Für 2010 hoffe ich auf ein Wiedersehen mit allen und auf einen stets regen, kreativen Ideenaustausch.

Bis Jahresende wird mir nicht mehr viel Zeit zum Bloggen bleiben, deshalb verabschiede ich mich jetzt bis zum nächsten Jahr.

Tschüß und bis bald!!


Dienstag, 22. Dezember 2009

Schokoboxen

Als Verpackung für ein paar süße Weihnachtsgeschenke habe ich unter anderem diese Schokoboxen gemacht. Als Vorgabe und Anregung hat mir der Workshop von Stempelmagie geholfen. Allerdings habe ich mir die Maße für das Scorpal umgerechnet. So sind die Packungen ein bisschen länger und ein bisschen schmaler. Eine normale Tafel Schokolade passt aber gut hinein.

Sonntag, 20. Dezember 2009

Weihnachtsgeschenke

Puh, ich bin hier wieder auf den letzten Drücker in der Produktion für die Weihnachtsgeschenke. Zum Glück brauche ich nicht sonderlich viel, aber bisher ist dieses Jahr alles selbst gemacht und mir gehen so langsam die Ideen aus.

Da ich die Sachen selbstverständlich noch nicht zeigen kann, kommen hier nochmal ein paar Geldscheintaschen, die auf dem Weihnachtsmarkt der Renner waren. Meine Eltern bekommen auch jedes Jahr unsere Geldscheintaschen zurück und füllen sie wieder auf. *zwinker*










Samstag, 19. Dezember 2009

Viele, viele Lesezeichen

Da ich selber sehr gerne lese, mag ich diese Lesezeichen nach wie vor auch sehr gerne als kleines Geschenk. Daher habe ich in den letzten Wochen nochmal ein paar gestaltet. Ein paar konnte ich verkaufen, aber ich habe auch noch einige auf Vorrat.

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Sternornament und Weihnachtspost

Beim Stempeleinmaleins gibt es jede Woche neue tolle Anregungen und Anleitungen. Letzten Samstag hat Stempelmagie eine Anleitung für ein Sternornament eingestellt. Dies ist auch gleichzeitig der Wochenstarter in der Stempelecke und ich habe es gestern bei einem kleinen Treffen mit Heike/Bastelwastel geschafft, die Anleitung nachzubasteln.

Dies ist mein Ergebnis:



Das Papier ist 80g Papier in beige, das ich mit einem Textstempel von Stempelei verziert habe. Die kleinen Tütchen waren doch ziemlich friemelig.


Dienstag, 15. Dezember 2009

Langsam wird es weihnachtlich...

... bei uns. Gestern war ich den ganzen Nachmittag mit der Weihnachtsbäckerei beschäftigt. Entstanden sind Spritzgebäck (Vanille und Schoko mit Orangenlikör) sowie Butter-Zimt-Schnecken. Mhhm, lecker! Heute hat die Hälfte der Kekse einen Schokoüberzug bekommen.




Heute hat Olli außerdem einige Gläser Glühweingelee gekocht. Das hat uns im letzten Jahr die Adventszeit sehr versüßt. Zum Glück haben wir es jetzt auf den letzten Drücker noch geschafft und müssen dieses Jahr nicht weiter darauf verzichten.





Außerdem möchte ich lieben Dank sagen für Euer Daumendrücken für den Weihnachtsmarkt. Ich denke, es hat geholfen. Heute habe ich Bestandsaufnahme gemacht und bin eigentlich ganz zufrieden. Aber Karten habe ich leider nur sehr wenige verkauft. Naja, so habe ich für mich selbst noch mehr als ausreichend. ;-)

Der Weihnachtsmarkt hat auf jeden Fall wieder sehr viel Spaß gemacht. Wir hatten viele nette Gespräche und die Atmosphäre bei diesem Markt ist einfach nur toll. Der Hauptteil des Marktes ist auf dem Kirchvorhof aufgebaut. Es wurden extra Holzbuden für diesen Anlass gezimmert. Die geben dem ganzen ein sehr harmonisches und festliches Bild.
Wir dürfen unseren Stand aber zum Glück innen aufbauen und hatten es weitestgehend schön warm. Für ein bisschen zusätzliche Wärme haben unsere Standnachbarn gesorgt. Die haben verschiedene Fruchtliköre verkauft und uns gut mit Proben versorgt. Mhhm, das war richtig lecker.

Hier ein kleiner Eindruck von meinem Stand:





Und jetzt mache ich mich weiter an die Produktion der Weihnachtsgeschenke. So langsam kommen die Ideen, jetzt muss ich nur noch hoffen, dass ich alles noch pünktlich fertig bekomme. Es wird also wohl weiter etwas ruhiger hier auf meinem Blog sein.


Montag, 14. Dezember 2009

Klaviermäuse und ein Award

Mit dieser Penny-Black-Karte will ich mich langsam wieder auf meinem Blog zurückmelden. Ich habe die letzten Woche sooooo viel gebastelt, dass ich eigentlich für die nächsten Monate genügend zum Posten hätte. Aber diese Woche wird wohl auch nicht viel Zeit dafür bleiben. Heute und morgen habe ich Urlaub, aber Mittwoch und Freitag sind auch die Abende schon wieder ausgebucht.

So, lange Rede kurzer Sinn. Diese Klaviermäusekarte ist noch am Wochenende entstanden. Ich finde die Mäuse soooo süß. Doch wie so einige Stempel hier bei mir, liegt dieser auch schon ganz lange neu und unbenutzt hier herum. Jetzt habe ich ihn endlich eingeweiht.




Und dann hat mich die liebe Feli/Bastel_Fee mit einem Award bedacht. Ich freu mich sehr, dass Du an mich gedacht hast. Aber bitte nicht böse sein, dass ich die Fragen nicht beantworten werde. Dafür habe ich momentan doch nicht genug Zeit.

Samstag, 12. Dezember 2009

Die Taschen sind gepackt....

... die Kisten vollgestopft. Jetzt kann der Weihnachtsmarkt beginnen. Mit ein bisschen Glück könnte es heute nacht sogar schneien, so dass morgen auf dem Markt echte Weihnachtsstimmung entsteht. Wäre super! Ich freue mich in jedem Fall schon auf morgen. Und da ich in den letzten Tagen auch nochmal gut meine Bestände aufgestockt habe, sehe ich dem morgigen Tag optimistisch entgegen.

Und damit ich auch wieder etwas zeigen, hier ein paar Babykarten aus der letzten Zeit:






Montag, 7. Dezember 2009

Pieeeepssss


Der letzten Post ist schon wieder so lange her, sorry. Ich will mal schnell piepsen, um Bescheid zu geben, dass ich wieder mal fleißig am Basteln bin. Der Endspurt hat begonnen. Kommenden Sonntag ist Weihnachtsmarkt in Nordstemmen und dafür versuche ich noch das ein oder andere fertig zu bekommen.

Momentan sind die Geldscheintaschen dran. Davon möchte ich Euch wieder ein paar zeigen:





Samstag, 28. November 2009

Eine Rudolph-Karte mit passenden Sketch


Für die 2-Wochen-Bastelei im KM durfte ich eine Beispielkarte zum Thema Rudolph machen.

Zur Karte habe ich einen passenden Sketch erstellt.







Dienstag, 24. November 2009

Für Stempelträume eine Magnetbox - was sonst?

Hm, ich hoffe, Ihr mögt noch Magnetboxen sehen. Für die aktuelle Challenge bei Stempelträume habe ich wieder eine fertig bekommen.

Die Aufgabe für die 6. Challenge lautet:

1 HG-Papier
3 Flowers
3 Brads

Und das habe ich alles auf meiner Magnetbox untergebracht:







Sonntag, 22. November 2009

Zwei Magnetboxen

Diesen beiden Boxen sind gestern fertig geworden. Eigentlich hatte ich sie schon vor Wochen gebastelt, aber die beiden haben mir absolut nicht gefallen. Gestern habe ich sie ein wenig gepimpt und bin nun auch zufrieden damit. Mit den Fotos bin ich allerdings nicht wirklich zufrieden. Die Lichtverhältnisse waren mal wieder nicht ideal zum Fotografieren.




Samstag, 21. November 2009

Hochzeit und Hochzeitstage

Mein Bestand an Hochzeitskarten benötigt eine kleine Aufstockung und so sind in der letzten Zeit diese Karten entstanden.








Freitag, 20. November 2009

Zweimal gewischt

Hier habe ich mich wieder im Wischen geübt. Die erste Karte habe ich so ähnliche schon einmal gebastelt. Aber sie gefiel mir von der Art her sehr gut, daher habe ich sie gleich nochmal gemacht.