Montag, 14. Dezember 2009

Klaviermäuse und ein Award

Mit dieser Penny-Black-Karte will ich mich langsam wieder auf meinem Blog zurückmelden. Ich habe die letzten Woche sooooo viel gebastelt, dass ich eigentlich für die nächsten Monate genügend zum Posten hätte. Aber diese Woche wird wohl auch nicht viel Zeit dafür bleiben. Heute und morgen habe ich Urlaub, aber Mittwoch und Freitag sind auch die Abende schon wieder ausgebucht.

So, lange Rede kurzer Sinn. Diese Klaviermäusekarte ist noch am Wochenende entstanden. Ich finde die Mäuse soooo süß. Doch wie so einige Stempel hier bei mir, liegt dieser auch schon ganz lange neu und unbenutzt hier herum. Jetzt habe ich ihn endlich eingeweiht.




Und dann hat mich die liebe Feli/Bastel_Fee mit einem Award bedacht. Ich freu mich sehr, dass Du an mich gedacht hast. Aber bitte nicht böse sein, dass ich die Fragen nicht beantworten werde. Dafür habe ich momentan doch nicht genug Zeit.

Kommentare:

  1. Huhu Kerstin
    Ich hoffe dein Wochenende war erfolgreich.
    Die Klaviermäuse sind wunderbar.
    Tolle Idee mit dem Folder.
    Ich freue mich auf Mittwoch.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. Die Mäuse sind auch zu niedlich.

    Wie war Dein Markt?

    Lg Anett

    AntwortenLöschen