Freitag, 30. Januar 2009

Bei den Hühnern geblitzt

Ich habe grade bei den Hühnern beim Blitzen mitgemacht. Vorgabe war ein toller Sketch von Betty. Und das ist daraus geworden (wie immer habe ich auf rechteckiges Format umgestellt):




Außerdem hat mein Blog heute mal wieder ein neues Outfit verpaßt bekommen. Mir war nach etwas Abwechslung und so habe ich mich für diese leuchtenden, frühlingshaften Farben entschieden. Und wer mich kennt, wird den Look für ziemlich untypisch empfinden, denn eigentlich mal ich kein Rosa. Aber in der Kombi mit Grün gefällt es mir immer besser!!



Sonntag, 25. Januar 2009

Kleine Szene für Magnolia Vs Stampavie

Bei Magnolia Vs Stampavie lautet diese Woche die Aufgabe "Double Trouble", d. h. zwei Stempel sollen miteinander kombiniert werden. Es gibt supersüße DT-Arbeiten zu bewundern mit tollen Stempelkombinationen.
Ich selbst habe mich für eine kleine Szene mit Tilda entschieden. Mit der Szenestempelei habe ich bisher noch nicht viel Erfahrung, insofern war das eine echte Herausforderung für mich. Ich hoffe, Euch gefällt das Ergebnis.

This weeks challenge on Magnolia Vs Stampavie is "Double Trouble": You have to use atleast 2 stamps on your card. I´ve decided to try a little scene with Tilda. I don´t have much practice in making scenes so this was quite hard work for me. I hope, you´ll like the result.




Samstag, 24. Januar 2009

Gutscheintasche mit Sketch von Friday Sketchers

Der Sketch von Beatrix bei den Friday Sketchers kam mir wie gerufen für diese Gutscheintasche, die meine Mutter morgen zum Geburtstag bekommt. Wir sind alle Katzenbesitzer und Katzenfans, daher denke ich, das Motiv wird gut bei ihr ankommen. Der Stempel ist von LaBlanche, wie üblich, musste ich den unbedingt haben, aber habe ihn seitdem noch nie benutzt. *schäm*
Der rosane Hintergrund ist mit SU "StampinAround Spot On" gestempelt und der weiße Hintergrund mit SU "StampinAround Fast Flowers".
Ich hoffe, die Gutscheintasche gefällt Euch.

This sketch form Beatrix at Friday Sketchers was just perfect for this gift card for my mother´s birthday. As we all are cat owners and cat lovers, I guess it´s the right motif for her.
The backgrounds are stamped with SU "StampinAround Spot On" and "StampinAround Fast Flowers"



Donnerstag, 22. Januar 2009

Neue Geldscheintaschen für einen Wandersmann

Ein Bekannter aus der Wandergruppe meiner Eltern feiert übermorgen seinen 75. Geburtstag. Ich wurde gebeten, dafür zwei Geldscheintaschen zu machen. Eine sollte mit Wanderschuh sein und sein zweites Hobby ist das Singen, also sollte sich dies in der anderen Geldscheintasche wiederfinden.

Hier die beiden Ergebnisse:


Dienstag, 20. Januar 2009

Chilling Dog für OCC -Technique Challenge

Unglaublich, ich habe schon wieder eine Karte fertig bekommen. ;-) Die Technique Challenge bei OCC hat ich sehr interessiert, da ich diese Technik bisher noch nicht ausprobiert hatte.
Der Hintergrund ist klar gestempelt und embosst und hinterher mit zwei verschiedenen Farben gewischt. Basis war ein normales Aquarellpapier und nach der Bearbeitung fühlt es sich jetzt wie Tapete an. Die Grüntöne passen in Natura besser zusammen als auf diesem Foto.

Außerdem habe ich mit dieser Karte auch einen Beitrag für die Themenwiese in der Stempelecke geschafft, denn das Thema war "Wiese".

I found this - for me - new technique "Embossing Resist" on OCCs technique challenge and it was fun to try it.



Sonntag, 18. Januar 2009

Der Junge auf dem Mond

Dieses süße Hänglar-Motiv liegt schon lange zur Verarbeitung auf meinem Schreibtisch. Heute wollte ich endlich mal wieder was gebasteltes fertig bekommen, wußte aber eine ganze Weile nicht, wie ich anfangen soll. Dann habe ich einen wunderschönen Sketch bei TECC gefunden und dachte, der oder keiner. So ist jetzt endlich meine zweite Karte in diesem Jahr entstanden. *jubel*

This sweet motif from Hänglar has been laying on my desk quite a while. And when I found the wonderful Sketch on TECC I thought: now or never. So I finally finished the second card for this year. ;-(


Samstag, 10. Januar 2009

Mit Stöckchen beworfen

Hermine hat mir ein Stöckchen zugeworfen und hier sind meine Antworten auf die Fragen:

4 Jobs, die Du in Deinem Leben hattest:
Als richtigen Job habe ich bisher nur meinen aktuellen Job ausgeübt: Sozialversicherungsfachangestellte. Während der Schulzeit habe ich mal bei Inventuren geholfen, in einem Fliesenfachhandel Rechnungsdatensätze erfaßt und für eine Reise-CD Daten eingetippt.
4 Filme, die du immer wieder anschauen kannst:
Der kleine Lord (Kult zu jedem Weihnachtsfest), Summersby, Dirty Dancing und Die Wüste lebt

4 Orte, an denen du gewohnt hast:
Ich habe immer hier in einem Ort bei Hildesheim gelebt.

4 TV-Serien, die du gerne anschaust:
Das perfekte Dinner, Unter Volldampf, Die Kochprofis und Kocharena (und wer jetzt meint, dass ich gerne koche: Nee, nee, ich esse lieber)

4 Plätze, in denen du auf Urlaub warst:
Verschiedene Orte in Österreich, Rundtour durch Irland, Ort bei Venedig, Portugal und einiges mehr.

4 Webseiten, die du täglich besuchst:
3 Bastelforen und viele Blogs, die Neuigkeiten haben


4 deiner Lieblingsessen:
Hühnerfrikasse, Nudelsalat, Tomatensuppe, Moussakka und leider vieles was mit Auflauf und Nudeln zu tun hat

4 Plätze, an denen du im Moment gerne sein möchtest:
Skiurlaub, im Bastelparadies, aber eigentlich ist es hier auf meinem Sofa im warmen Wohnzimmer momentan am schönsten!!

Jetzt habe ich mein Stöckchen in vier Teile zerbrochen und werfe diese an folgende Blogs weiter:
Gabrimo, BlackShadow, Naddel und Kasi

Sonntag, 4. Januar 2009

OCC Challenge und erste Karte in 2009

Die erste Karte in diesem Jahr ist fertig. Eigentlich wollte ich ja gleich mit der Produktion für Weihnachten 2009 weitermachen, aber die aktuelle OCC Challenge hat mich dann doch eher zu einer frühlingshafteren Karte inspiriert. Tut auch gut, mal wieder diese leuchtenderen Farben zu sehen.

This is my first card for 2009 and it´s made for the current OCC Challenge. It was a pleasure to work with this light colours after making christmas cards all the time.