Freitag, 15. Januar 2010

Lelo - Gastdesigner gesucht und Blog-Candy

Nancy von Lelo-Design hat zu einem Gastdesigner-Call aufgerufen. Aufgabe ist: Eine Karte in Herzform. Das passt doch gut, so habe ich mehr als zeitig eine Karte für meinen Schatz zum Valentinstag fertig.
Da wir beide große Katzenfans sind, habe ich mich für das süße Katzenmotiv von Lelo-Design entschieden.
Und da mir eine einfache Herzkartenform zu langweilig war, habe ich das ganze in Form einer Springkarte gestaltet.



Für den Hintergrund habe ich Quadrate von 3,5 x 3,5 cm geschnitten und diese mit unterschiedlichen Designs gestempelt bzw. nur gewischt.
Ich habe mir ein Herz in passender Größe ausgedruckt, die Konturen auf dünnen Karton übertragen und diesen Karton mit den Quadrate überklebt. Anschließend das Herz ausgeschnitten.

Die Blume und das T-Shirt vom Kätzchen habe ich mit der gleichen Stempelfarbe eingefärbt wie das Hintergrundpapier.
Und die Blume in 3D aufgesetzt.



Die kleinen Blüten sind mit einem CombiPunch-Stanzer von Nellie Snellen ausgestanzt, die Blütenblätter eingeschnitten und mit einem dicken Embossingstift in Form gebracht. Für ein bisschen Glitzer habe ich Stickles-Punkte in die Blüten gesetzt.


Zusätzlich zum Gast-Designer-Call und Nancy ein Überraschungs-Blog-Candy, dass noch bis heute abend 20 h läuft. Zu gewinnen gibt es zwei Stempelgummis aus der neuen Kollektion, die wahrscheinlich ab Montag erhältlich sein wird. Die Verpackung vom Candy sieht in jedem Fall vielversprechend aus. Schaut selbst:


Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir viel Glück. Die Karte ist auf jeden Fall klasse.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Die karte ist total süß! Mit viel Arbeit verbunden - toll gemacht!
    Viel Glück!
    L.G.
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. wow, was für eine bezaubernde Karte!! Alles sehr stimmig!
    ich drück dir die Daumen :)

    AntwortenLöschen