Samstag, 6. Februar 2010

Distresste Karte a la Tim Holtz


Wie wahrscheinlich so einige, habe ich mich gestern vom Verkaufssender bzw. Tim Holtz inspirieren lassen. Heute nachmittag habe ich fleißig an Hintergründen rumprobiert.

Ein erstes Gesamtergebnis ist fertig. Es ist entstanden für das aktuelle Thema auf der Themenwiese in der Stempelecke ("Distressing") und nach meinem eigenen Sketch.





Falls jemand von Euch einen guten Tipp zur Händereinigung nach dieser Matscherei hat, bin ich dankbar für jeden Tipp, denn ich sehe fast aus wie ein blaues Marsmännchen. Das wird sicher Ärger mit meinem Chef am Montag geben. ;-(


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen