Freitag, 12. Februar 2010

Für einen kleinen Jungen

Einen Vorrat an Babykarten kann man immer gut gebrauchen, deshalb habe ich gestern nochmal meinen Sketch verarbeitet. Daraus ist eine kleine Challenge mit Heike entstanden, die ich gestern wieder besucht habe. Wie immer hatten wir einen sehr witzigen Nachmittag/Abend, allerdings ist das Basteln wegen unserer vieler Quatscherei dieses Mal sehr auf der Strecke geblieben. Aber es war übel lustig, gell, Heike? ;-)

Diese Karte ist mein Ergebnis:




Und ein wunderschönes Schenkli habe ich von Heike auch schon wieder bekommen.




Dann habe ich in den letzten Tagen entdeckt, dass die liebe Felicitas mich mit einem Award bedacht hat. Vielen lieben Dank an Dich.



Die Regeln dazu:

1. Bedanke dich bei der Person die ihn dir verliehen hat.
2. Kopiere das Logo und platziere es in deinem Blog.
3. Verlinke die Person von der du ihn bekommen hast.
4. Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
5. Nominiere 7 Blogger.
6. Verlinke diese auf deinem Blog.
7. Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.

Hier 7 Dinge über mich:

1 - Früher habe ich Teedosen gesammelt und mir ständig neue Teesorten gekauft.
2 - Neben Katzen sind Giraffen meine Lieblingstiere.
3 - Ich lebe schon mein ganzes Leben in dem gleichen Ort.
4 - Ich habe eine schulische Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin für Informatik gemacht, wollte aber ursprünglich mal Informatik studieren. Und jetzt mache ich beruflich was ganz anderes.
5 - Sehr gerne würde ich richtig malen können, kann ohne Vorlage aber überhaupt nichts zeichnen (und mit auch nur bedingt. ;-) )
6 - Ü-Ei-Figuren habe ich übrigens auch schon mal gesammelt und kann mich von der Sammlung auch nicht trennen, obwohl sie inzwischen in einem Karton verstaubt.
7 - Schon als Kind habe ich viel mit meiner Mutter zusammen gebastelt. Wir haben z. B. gerne Gipsbilder angemalt. Bei meinen Eltern im Keller liegen sogar noch einige unbearbeitet Rohlinge.

An dieser Stelle unterbreche ich die Kette mal wieder, da die meisten eh schon mit diesem Award bedacht wurden. Wer mag, darf ihn sich aber gerne hier von meinem Blog mitnehmen.

1 Kommentar:

  1. Hallo Kerstin
    Ja und ob das wieder ein super Tag und Abend war. Du hast ja immerhin zwei Karten geschafft. Ich freue mich schon aufs nächste mal.

    AntwortenLöschen