Sonntag, 28. März 2010

Tulpen-Tilda





Dank dem riesigen Challenge-Angebot im Netz komme ich bastelmäßig langsam wieder so richtig in Schwung.

Der Sketch zu dieser Karte stammt von Just Christmas and Birthday Cards. Ich bin schon die ganze Woche drumherum geschlichen, weil der Sketch echt soooo schön ist und es auch wunderschöne DT-Werke zu sehen gibt.

Das gleich gilt auch für die Farbchallenge bei Paperminutes. Es sollen rot, gelb, orange und pink miteinander kombiniert werden. Eine echte Herausforderung. Aber ich war ganz fasziniert als ich in meinen alten Sizzix-Blöcken ein Hintergrundpapier entdeckt habe, das mehr oder weniger genau diese Farben bereits beinhaltet.

Um die Karte abzurunden, habe ich auch noch die Inspiration von Magnolia Down Under übernommen und fleißig genäht. Wie immer natürlich nur mit dem Stift, denn ich trau mich immer noch nicht, Papier mit der Nähmaschine zu nähen. ;-(






Kommentare:

  1. Good evening Casi, thank you so much for entering this weeks JCBC challenge, love your card, hugs Linda x

    AntwortenLöschen
  2. die ist ja zuckersüß geworden und der sketch ist klasse umgesetzt...ich hab mich nicht an die farbvorgaben von PPM getraut *gg*
    dank dir für´s mitmachen bei JCBC!

    lg janina

    AntwortenLöschen
  3. Fabulous card. Great colours and colouring of Tilda is perfect. Love the faux stitching. Thanks for joining us at MDUC.
    mwah
    Trace

    AntwortenLöschen
  4. Das perfekte Motiv für diese Challenge!
    Klasse Karte.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, gorgeous card. Love the colors.
    Hugs xx
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  6. Ist die schöööön! Tolle Farben und die Karte sieht so schön zart aus.
    L.G. Susanne

    AntwortenLöschen