Sonntag, 26. September 2010

Dearest Deer

Und weiter geht´s. Dieses Wochenende bin ich wirklich fleißig gewesen.

Beim Allsorts Challenge Blog wird diese Woche "plain and simpel" verlangt. Ich hoffe, meine Karte geht noch als "plain" durch, da ich wirklich auf Schnickschnack jeglicher Art verzichtet habe. Aber ganz so simpel ist sie eigentlich doch nicht. Für den Hintergrund habe ich eine meiner alten, geliebten Embossingschablonen verwendet, wie schon neulich bei der Karte mit dem Tag. Das möchte ich in nächster Zeit auch wieder häufiger machen.
Damit das Geprägte stärker zur Geltung kommt, habe ich noch ein wenig mit einem goldenen Stempelkissen darüber gewischt. Das gibt der Karte etwas edles, wie ich finde.

Die süßen Rentiere gehören mit zu meiner Mekkabeute. Allerdings war das sicher das letzte Mal, dass ich die ausgeschnitten habe. Uih, ist das fitzelig.



Kommentare:

  1. Total niedlich ist diese Karte geworden. Der Stempel ist ja auch schön, gefällt mir richtig gut.
    LG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kerstin,

    Such a pretty card the embossing is lovely and finished off so well with the center piece of design paper!

    Thanks for playing at Allsorts this week

    Emma xxx

    AntwortenLöschen
  3. So süß!! Den >Stempel hab ich aufm Mekka nicht mehr bekommen, als ich hinkam war er schon ausverkauft ..... kann es sein, dass du vor mir da warst ;-))))))))
    LG Andrea

    AntwortenLöschen