Mittwoch, 29. September 2010

Tilda mit Geburtstagspäckchen

In der Stempelecke gibt es zur Zeit die Herausforderung, einen Stempel zu nutzen und daraus je eine Weihnachtskarte und eine andere Karte zu machen.

Meine Weihnachtskarte habe ich hier schon gezeigt. Inzwischen ist auch die zweite Karte fertig geworden und sieht so aus:

Sonntag, 26. September 2010

Dearest Deer

Und weiter geht´s. Dieses Wochenende bin ich wirklich fleißig gewesen.

Beim Allsorts Challenge Blog wird diese Woche "plain and simpel" verlangt. Ich hoffe, meine Karte geht noch als "plain" durch, da ich wirklich auf Schnickschnack jeglicher Art verzichtet habe. Aber ganz so simpel ist sie eigentlich doch nicht. Für den Hintergrund habe ich eine meiner alten, geliebten Embossingschablonen verwendet, wie schon neulich bei der Karte mit dem Tag. Das möchte ich in nächster Zeit auch wieder häufiger machen.
Damit das Geprägte stärker zur Geltung kommt, habe ich noch ein wenig mit einem goldenen Stempelkissen darüber gewischt. Das gibt der Karte etwas edles, wie ich finde.

Die süßen Rentiere gehören mit zu meiner Mekkabeute. Allerdings war das sicher das letzte Mal, dass ich die ausgeschnitten habe. Uih, ist das fitzelig.



Igel im Schnee

Und noch eine weitere Karte ist heute fertig geworden. Diese Karte ist für "Only this weekend #1" bei private-vision. Nancy hat sich als Aufgabe eine Weihnachtskarte mit Penny Black-Stempel überlegt und als Option einen sehr schönen Sketch zur Hilfestellung angeboten.

Daraus ist diese Karte entstanden und - oh Wunder - ich habe tatsächlich mal Embellis verarbeitet und finde die richtig schön!! Sollte ich doch mal häufiger drauf zurückgreifen.


Tilda bringt Päckchen

Der Sketch für meine heutige Karte kommt von Create4fun. Dort gibt es wieder wunderschöne DT-Karten und einen tollen Gewinn.

Bei Crazy 4 Challenges sollte es diese Woche glitzern. Ich habe auf meiner Karte zwar nur dezente Glitzer-Effekte eingesetzt, aber ich denke, das zählt auch. ;-)

Und außerdem ist die Karte der erste Teil zur aktuellen Herausforderung auf der Stempelecke. Aus dem gleichen Motiv soll einmal eine Weihnachtskarte und eine neutrale Karte gebastelt werden. Die neutralge ist auch bereits in Arbeit, aber da ich gleich erstmal weg muss, will ich die weihnachtliche Variante schon mal zeigen.




Samstag, 25. September 2010

Indian Summer bei PB



Bei Penny Black lautet das Challenge-Thema ab heute: Indian Summer. Und da dachte ich mir, ich könnte den süßen Igel auf eine schöne Herbstfahrradtour schicken.

This week the theme at Penny Black is Indian Summer.
A greate range of colours and I thought it might be fun for the lovely hedgehog to take a ride on his bike in the autumn sun.

Weil ich das Motiv und das Hintergrundpapier so schön finde, habe ich bewusst auf weitere Details verzichtet.

I love this image and therefore I thought it´s enough taking the image and some wonderful paper but no further embellis.




Please tell me how you like it.

Thanks for your visit. Have a nice weekend.H

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch allen!! Vielen Dank für´s Vorbeischauen.

Freitag, 24. September 2010

Bunt Gemischtes der letzten Tage

Ja, ich war nicht ganz untätig in den letzten Tagen.

Da ist einmal diese Tigerkarte, die für einen Afrika-Fan zum Geburtstag entstanden ist:




Eine Geldscheintasche als kleiner Willkommensgruß meiner Eltern für ihren neuen Nachbarn. ;-)




Und ich habe mich dank einer Einweisung von Heike auch wieder an meinen Stempelsetzer herangetraut. Dabei ist diese Karte mit dem schönen SU-Set "Botanical Blooms" entstanden.



Mittwoch, 22. September 2010

Kartenallerlei-Challenge #11

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht. Es sind schon wieder 14 Tage um und somit Zeit für die neue Challenge bei Kartenallerlei. Für die nächsten 14 Tage lautet das Thema: Herbst.

Schaut vorbei, macht mit und zeigt uns Eure tollen Karten zu dem Thema.

Hier mein Beitrag dazu:


Sonntag, 19. September 2010

Auf den Hund gekommen

... bin ich allerdings schon letztes Jahr. Diesen Hunde-Weihnachtsstempel habe ich letztes Jahr von meiner lieben Freundin Petra zum Geburtstag bekommen und der ist schon soooo oft zum Einsatz gekommen. Das war echt ein perfektes Geschenk.

Aber zur Karte. Ich habe mich dafür wieder von zwei Challenges inspirieren lassen. Der Sketch ist von Our Creative Corner und mal wieder sehr schön, weil doch etwas anders.

Bei den kreativen Stempelfreunden wird außerdem Distresst gefordert und ich habe meinen Edge Distresser für diese Karte echt gequält.

Da es bei mir zu Weihnachten auch gerne mal glitzern darf, sind die Blüten und ein paar Akzente auf der Karte abschließend mit Stickles bearbeitet.




Samstag, 18. September 2010

Tag mit Elch

Bei Stampin' for the Weekend soll in dieser Woche ein Tag mit verarbeitet werden.

Dafür habe ich eine meiner zahlreichen, eingestaubten Embossingschablone hervorgekramt und wieder einmal meine zwei Lieblingstechniken miteinander kombiniert. Ansonsten habe ich die Karte bewusst schlicht gehalten.

Der Elch ist auch wieder eine Errungenschaft vom Mekka, von Vilda Stamps.


Freitag, 17. September 2010

Der zweite Weihnachtsstern


Bei dieser Karte habe ich den Weihnachtsstern mit Stickles bearbeitet. Interessant wie unterschiedlich die Wirkung gegbenüber dem mit Twinklings bemalten Weihnachtsstern ist.

Donnerstag, 16. September 2010

Weihnachtsstern in grün-rosa

Für Babsis aktuelle Challenge habe ich die wunderschöne Farbkombi grün-rosa (Challenge-Thema) für eine Weihnachtskarte angewandt und ich finde, das passt auch ziemlich gut.

Der Weihnachtsstern ist mit der Stanzschablone von Marianne Design ausgestanzt und die beiden oberen Blätter habe ich zusätzlich mit weißen Twinkling angemalt. Vorher sah der W-Stern eigentlich recht schlicht und langweilig aus, aber durch dieses zarte Glitzern ist er richtig edel geworden.

Ich glaube, diese Weihnachtssterne werden dieses Jahr mein Lieblings-Bastelutensiel. Die sind so vielfältig einsetzbar. Der nächste ist bereits in Arbeit.




Hier noch ein Close-Up vom Weihnachtsstern, damit man das Glitzern durch den Twinkling noch besser sehen kann:

Mittwoch, 15. September 2010

Sag es mit Blumen

Bei Mojo Monday gibt es auch diese Woche wieder einen sehr schönen Sketch. Dafür habe ich zur Abwechslung wieder eine Non-Cute-Karte gewerkelt. Das fällt mir immer noch recht schwer, weil es doch eher untypisch für mich ist. Aber ich mag diese Karten eigentlich auch sehr gerne und werde fleißig weiter üben.

Auch hier ist wieder etwas Mekka-Beute zum Einsatz gekommen, nämlich der Blumenstempel und die Bordürenstanze.




Dienstag, 14. September 2010

Es weihnachtet

Nachdem die Weihnachtsnaschereien in den Geschäften längst Einzug gehalten haben, wurde es jetzt auch dringend Zeit für die erste Weihnachtskarte. Bei dem Wetter und mit einer Erkältung (für mich eigentlich typisch winterlich), kommt man ja auch fast schon in Weihnachtsstimmung. ;-(

Für diese Karte habe ich diverse Mekka-Einkäufe eingeweiht. Zum einen den Stempel von WOJ, die Blätter-Stanze von Marianne Design (Falls jemand einen Tip hat wie man die gut aufkleben kann, immer her damit!!), das Hintergrundpapier, weißer Twinkling, den ich für ein paar Akzente an Mütze und Schürze verwendet habe und das Versa-Magic Stempel-Kissen für die distressten Ränder.

Die Karte ist für die aktuelle Challenge von Whiff of Joy entstanden, bei der mindestens 2 Layer gefordert werden. Für mich als Mattungsmuffel tatsächlich eine kleine Herausforderung.





Montag, 13. September 2010

Mekka 2010

War das wieder eine wunderschöner Samstag. Früh morgens haben mich Bastelwastel01 und Eule64 zu Hause abgeholt. Wir sind weiter zu Knoodoo gefahren, von wo aus dann Richtung Hagen ging.
Schon beim Autotausch bei Knoodoo hatten wir großen Spaß, nicht wahr, Heike!!!

Herrlich, wir haben den ganzen Tag soooo viel gelacht.

Außerdem habe ich meine lieben Freundinnen von den Kartentanten, die ein oder andere aus der Stempelecke wiedergesehen und auch die Sonnenfrau kennengelernt, was mich persönlich sehr gefreut hat, da es so völlig unerwartet kam.

Und so ganz nebenbei habe ich natürlich hier und da auch ein wenig geshoppt und bin jetzt doch erschrocken, wie viel insgesamt in meinen Tüten gelandet ist.

Meine Shoppingbeute:







Und ein paar Fotos aus der Halle. Ich habe das Fotografieren leider meistens wieder vergessen.

Ein Blick in die Halle:




Heike und Eike beim Shoppen:






Wir haben eine erste kleine Pause gemacht und Bastel-Fee ist grade angekommen:



So sah unser Kofferraum am Ende des Tages aus. Völlig überfüllt:


Und meine Schenklis für die Kartentanten und für meine Mitfahrerinnen:


Und jetzt verschwinde ich wieder in meinem Bett, denn das Wochenende hat leider mit einer richtig heftigen Erkältung (oder vielleicht auch Grippe) für mich geendet.

Freitag, 10. September 2010

Mekka-Zeit

Nur noch einmal schlafen und morgen in aller Herrgottsfrühe geht´s los nach Hagen zum Mekka.

Ich freu mich auf die Wiedersehen mit vielen Freunden!!

Bis morgen!

Dienstag, 7. September 2010

Baby-Challenge/Gastdesigner

Ab heute darf ich für 4 Challenges als Gastdesigner bei Kartenallerlei tätig sein und ich freue mich sehr über/auf diese Aufgabe.

Für die nächsten 14 Tage dreht sich alles um das Thema "Willkommen im Leben". Wir möchten Eure Karten dazu sehen.

Schaut vorbei bei Kartenallerlei und macht mit.

Hier kommt meine Karte:



Vielen Dank für die vielen, tollen Kommentare zu meiner letzten Karte. Ich bin wirklich überwältigt von der Resonanz.

Donnerstag, 2. September 2010

Igel-Freunde im Garten


Momentan läuft es bei mir mal richtig gut. Obwohl ich meine letzte Urlaubswoche auch nutze, um hier an einigen Ecken Ordnung zu machen, bleibt doch immer noch ein bisschen Zeit zum Basteln. Okay, das Wetter kommt mir da natürlich auch entgegen. Bei dieser herbstlichen Atmosphäre habe ich einfach keine Lust auf lange Gartenarbeit oder gar eine Radtour.

Und so ist heute diese Karte entstanden:



Inspiration dafür waren folgende Challenges:
The Pixie Cottage: Sketch (der gefällt mir wieder richtig gut!!)
My Time to Craft Challenge: In the Garden
Penny Black at Allsorts: Punch away (die "Fotoecken" habe ich mit meiner uralten Lieblings-Eck-und Bordürenstanze gemacht und anschließend in Form geschnitten. Habe ich neulich auf einem Blog gesehen und die Variante gefällt mir sehr gut!!). Bei PB at Allsorts wird übrigens auch nach neuen DT-Mitgliedern gesucht. Ich schaffe das zeitlich nicht (höchstens mal als Gast), aber vielleicht interessiert es die ein oder andere.

Mittwoch, 1. September 2010

Glücksschwein

Eigentlich müsste ich langsam mit der Weihnachtskartenproduktion beginnen, aber noch kann ich mich nicht so richtig dazu überwinden. Und so ist dann grade doch wieder eine normale Glückwunschkarte entstanden. Verwendet habe ich dafür den aktuellen Sketch vom Sketch and Stash Challenge Blog.




Weitere Inspirationen:
Allsorts Challenge: Park Inspiration (hier habe ich mich für die im Park vorherrschenden Farben grün, braun und gelb entschieden)
Night-Shift-Stamping: Knöpfe (ist zwar nur ein Papierknopf, aber es hat immerhin Knopfoptik)
Papertake Weekly Challenge: Just the one (d.h. auf meiner Karte: 1 Stempelmotiv, 1 Text, 1 Blume, 1 Knopf)