Freitag, 26. August 2011

Sonne, Strand und Meer

Neulich waren wir mit unserem Goldie einen Tag (naja, ein paar Stunden) am Meer. Tara scheint bisher nicht ausreichend Hunderatgeber gelesen zu haben, zumindest weiß sie noch nicht, dass sie als Goldie Wasser total liebt. Nee, ganz im Gegenteil, sie ist wasserscheu! Wenn's mal ein bisschen nieselt, kann sie gar nicht schnell genug nach Hause kommen und ansonsten ist Wasser nur zum Trinken da.

Das wollten wir ändern. Okay, zugegeben, Meer und Wellen war dann gleich die volle Dröhnung. Unser Hund wusste auch nicht so genau, was sie davon halten sollte. Das Wasser war schon cool, aber vor den Wellen hatte sie ein wenig Angst. Und sie ist sie wie irre hin und her gerannt.

Natürlich mussten wir wieder alles im Bild festhalten.

am Meer....

Buddeln im Sand war eigentlich noch viel besser als in den Wellen rumzutoben. Da war Tara wieder voll in ihrem Element. ;-)

am Meer 2 .........

Liebe Grüße sendet

Kerstin

Kommentare:

  1. Ma sooo schöne Fotos!! Wie weit ist das Meer nur weg von euch??
    Ich muss 2-3 Stunden nach Kroatien oder nach Italien fahren um das Meer zu sehen.....
    Tolle Fotos, vor allem das letzte ist soooo schön!!! Ists ja zum Knuddeln euer Goldie!!
    Lg nate

    AntwortenLöschen
  2. ich wusste ja gar nicht, dass ihr auch nen Goldie habt...tolle Bilder

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wieder super schöne Bilder ! Na ich bin echt gespannt, wenn ich sie mal kennenlerne.

    AntwortenLöschen