Dienstag, 28. Februar 2012


In der Stempelecke hat vor kurzem ein "Hängerchen"-Wichteln statt gefunden. Ich habe dazu diese Variante gebastelt. Ich hoffe, sie gefällt meinem Wichtelkind.

Die Spelli-Form ist als Rahmen gearbeitet und darin befindet sich der faulenzende Igel (wow, hat der es gut!). Die Blume vom Stempelmotiv habe ich in 3D aufgesetzt, damit sie ein wenig aus dem Rahmen herausschaut. Den Effekt mag ich auch bei gemalten Bildern sehr gerne (wenn sich das Bild teilweise über den Rahmen erstreckt).



Dazu gab es eine passende Karte:




Liebe Grüße sendet Kerstin

1 Kommentar:

  1. Das Hängerchen ist ja süß geworden!!
    Besonders gut gefällt mir aber die dazu passende Karte, die Aufteilung find ich sehr gelungen!
    Und die Farbkombi spricht mich auch sehr an!!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen