Donnerstag, 17. Mai 2012

Zur eisernen Hochzeit


Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich wünsche Euch allen einen schönen Feiertag!

Wie Ihr seht, mich lässt das Thema Hochzeiten einfach nicht los. Dieses Mal betrifft es aber ein Paar, dass schon vor 65. Jahren geheiratet hat und damit jetzt die eiserne Hochzeit feiern darf. Respekt, das ist wirkliche eine tolle Leistung!

Ich hoffe, meine Karte ist diesem besonderen Anlass würdig. :-) 

Ich habe den Schnörkelrahmen auf ein weißes Blatt Papier gestempelt, eingescannt und mit dem Silhouette Studio die Umrandung erstellt. Hat überraschend gut und vor allem schnell geklappt.

Dann habe ich den Rahmen mit dem CraftRobo ausgeschnitten und hinterher drauf gestempelt. Auch das hat auf Anhieb perfekt funktioniert.

Die Schrift ist mit dem Laserdrucker auf das edle Papier gedruckt und entsprechend ausgeschnitten. Die Schnörkel vom Rahmen habe ich auch nochmal auf das Oval gestempelt, damit es wirklich in eins über geht.


Einen schönen und hoffentlich auch sonnigen Tag wünsche ich Euch. Ich verschwinde jetzt an meinem Nähschreibtisch und kann Euch hoffentlich bald ein Ergebnis von dort präsentieren.....

Liebe Grüße sendet Kerstin

Kommentare:

  1. Ein tolles Kärtchen!!!
    Ich denke, das Jubelpaar wird sich sehr freuen!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sehr genial, was man doch mit solch Maschinchen immer machen kann. Die Karte sieht super klasse aus.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kerstin!
    Und ob deine Karte dem Anlass würdig ist - ist finde sie wunderschön!!!
    War schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr bei dir - irgendwie hat es die letze Zeit immer nur zum Notprogramm und nicht zum Kommentieren gereicht. Habe immer mal in meiner Sidebar deine neuen Bilder gesehen ... und bin froh, dass ich es nun endlich mal wieder geschafft habe!
    Ich hoffe, es geht euch allen gut!!
    Und ich hoffe, wir sehen uns im September wieder?!! (Samstag)
    Wünsche dir noch ein wunderschönes und entspanntes Wochenende - ganz liebe Grüße - Andrea

    AntwortenLöschen