Montag, 17. September 2012

Himmlische Musik....


Und weiter geht es mit der nächsten Weihnachtskarte.

Immer und immer wieder versuche ich, an meine alten Bastelmaterialien zu denken. Hier liegen so viele unbenutzte Sachen herum, die ich unbedingt haben musste, aber dann - bisher - noch nie verwendet habe. Dieses Jahr will ich für die Weihnachtsproduktion die ganzen halb eingestaubten Utensilien vermehrt zum Einsatz bringen.

Und dabei dürfen meine - früher - so heißgeliebten Embossingschablonen natürlich nicht fehlen. Sehen doch eigentlich auch immer wieder nett aus und dem Grund nach macht ein Embossingfolder auch keinen anderen Job.....

Die Embossingschalbone habe ich früher bereits verwendet. Der Magnolia-Stempel ist hier tatsächlich zum ersten Mal zum Einsatz gekommen.


Mit dieser Karte möchte ich an folgender Challenge teilnehmen:


Liebe Grüße sendet Kerstin

Kommentare:

  1. Ein süßes Kärtchen.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Stempelträume.
    LG stine

    AntwortenLöschen

  2. Eine wunderschöne Weihnachtskarte ist das!

    Schön dass du bei den CS mitmachst!!

    LG Conny

    AntwortenLöschen
  3. eine absolut entzückende geigerin zeigst du uns hier! sehr schnuckelig, dein kärtchen! :-)

    herzlichen dank für deine teilnahme bei den cutie stampers!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Karte. Mit tolle Farben.
    Danke das du bei CS mitmachst.
    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  5. Deine Wheinachtskarte gefällt mir sehr gut.
    LG Angel 007

    AntwortenLöschen
  6. Süßes Kärtchen. Das mit den unbenutzten Sachen, die man unbedingt haben musste kenn ich nur zu gut.
    Danke fürs Mitmachen bei CS.
    lg
    Andrea

    AntwortenLöschen