Samstag, 1. September 2012

Mäuse-Chor

Penny Black ist und bleibt eine meiner liebsten Stempelfirmen. 

Die Idee mit den ausgeschnittenen Schnörkeln habe ich im Internet gefunden. Beim Gestalten der Karte hab ich sie dann Wild hin und hergeschoben bis ich endlich zufrieden war. Ich denke, so geht es jetzt und wirkt fast wie eine Sternschnuppen-Explosion.


Und jetzt geh ich weiter Motive quolorieren. Ich hab mir heute ganz viele Stempelmotive geschnappt, meine Aquarellstifte und sitze auf der Terrasse - in eine Decke eingehüllt - und coloriere fleißig Weihnachtsmotive.

Liebe Grüße sendet Kerstin

1 Kommentar:

  1. Toll! Dein Kärtchen ist sehr hübsch, die Farbkombi passt prima.

    LG Svenja

    AntwortenLöschen