Montag, 31. Dezember 2012

Kreativer Jahresrückblick 2012


Ingrid von AnnasArt hat wieder eine tolle Idee gehabt. Suche Deine 12 Lieblingsprojekte aus 12 kreativen Monaten heraus.

Das war bei mir auch gar nicht so leicht. Es gab zig Monate, in denen ich fast gar nichts gemacht habe (also keine schwere Wahl, aber auch nicht unbedingt der Klopfer, was ich kreativ zustande gebracht habe) und in anderen Monaten hätte ich gerne auch mehrere Werke ausgewählt.

Hier also mein kreativer Jahresrückblick, der auch deutlich wiederspiegelt, welche Bastel- und Handarbeitsrichtungen für mich in 2012 vorherrschend waren.


Für 2013 habe ich mir vorgenommen, den Schwung der letzten Wochen weiter mitzunehmen und vor allem im Bereich Fimo und Nähen mehr zu machen. Und dann auch gerne wieder ein Projekt aus Graupappe.


Wer auch mitmachen will:

Ich wünsche allen Besuchern einen guten Start in das Neue Jahr. Viel Glück, Gesundheit und dass der ein oder andere Wunsch in Erfüllung geht.
Und ich würde mich freuen, im nächsten Jahr weiterhin den ein oder anderen Besucher auf meinem Blog begrüssen zu dürfen.

Bis nächstes Jahr!! ;-)

Liebe Grüße sendet Kerstin

Samstag, 29. Dezember 2012

Eine Utensilo-Tasche für mein Patenkind

Für mein Patenkind habe ich mir eine besondere Verpackung für die Weihnachtsgeschenke überlegt. Einfach nur einpacken erschien mir zu langweilig.

Ich habe ein die ein gepackten Geschenke ausgemessen und dafür passend ein Utensilo genäht. Das ganze sollte als Tasche nutzbar sein, deswegen habe ich einen Reißverschluss mit eingenäht.

Eigentlich sollte die Tasche auch einen verstellbaren Gurt erhalten. Doch ich habe ohne Anleitung genäht und so den passenden Moment zum Einnähen verpasst.

Den wunderschönen Tierstoff habe ich zum Geburtstag von Knoodoo geschenkt bekommen. Der ist so süß.





Liebe Grüße sendet Kerstin

Donnerstag, 27. Dezember 2012

Kerzen bestempelt

Eigentlich auch schon ein Klassiker, doch für mich war es eine Premiere. Ich habe meine ersten Kerzen bestempelt. Uih, das macht echt Spaß und es waren sicher nicht die letzten Kerzen. 

Das Reh von Betty´s Creations ist dabei mein Lieblingsmotiv geworden. Das passte von der Größe her wirklich perfekt auf meine Kerze.

 






Nach ein paar "nur gestempelten" Versuchen bin ich dann mutig geworden und habe mich auch an Farbe heran getraut. Die Lelo-Schnecke ist mit Aquarellstiften coloriert. Ich hatte nicht erwartet, dass das so gut funktionieren wird. 





Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Liebe Grüße sendet Kerstin

Mittwoch, 26. Dezember 2012

Ein kleines Dankeschön

Diese kleinen Schachteln sind passend für 4 Merci-Riegel. Eine schöne Verpackung um hier und da einen kleinen Gruß und ein kleines Dankeschön zu verschenken.

Für die erste Box habe ich den wunderschönen Sternchen-Blumen-Stempel von Betty´s Creations verwendet. Der ist wirklich vielseitig einsetzbar. Die Kleckse sind auch von Betty. Die gefallen mir so gut, dass ich sie inzwischen gleich zweimal gekauft habe (und habe es natürlich erst hinterher gemerkt). *gg*











Liebe Grüße sendet Kerstin

Dienstag, 25. Dezember 2012

Ein Schenkli für gemütliche Winterabende

Na, habt Ihr einen schönen Heiligen Abend verbracht? Bevor wir uns gleich auf den Weg zu Verwandten machen, will ich schnell noch ein weiteres kleines Mitbringsel posten. 

Beim Bastelbienchen habe ich wunderschön gestaltete Streichholzschachteln gesehen. Davon inspiriert habe ich mich ans Werk gemacht und auch ein paar aufgehübscht. 

Es macht so einen Spaß, mit diesen wunderschönen Papieren zu arbeiten (von BoBunny und Maja Design).







Liebe Grüße sendet Kerstin

Montag, 24. Dezember 2012

Frohe Weihnachten


Allen Bloglesern wünsche ich frohe Weihnachten, schöne Stunden im Kreise der Familie, leckeres Essen, dass der ein oder andere Herzenswunsch erfüllt wird, leuchtende Kinderauge (oder Tieraugen ;-) ) und und und



Und zur Einstimmung auf die vielen Köstlichkeiten in den nächsten Tagen, habe ich hier die Ergebnisse von meiner gestrigen kreativen Küchenphase *gg*

Früchtebrot


Und Weihnachtspralinen



Die Pralinen sind schon in Tüten verteilt und werden an Freunde und Verwandte verteilt.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Sonntag, 23. Dezember 2012

Ein Klassiker

In den letzten Wochen sind so viele Weihnachtssachen entstanden, deshalb gibt es heute noch einen zweiten Post. 

Ich habe einen ganzen Berg Dreiecksboxen gebastelt. Ist ja ein ziemlich alter Klassiker, aber tatsächlich hatte ich bisher davon noch gar nicht viele gestaltet.

So sehen die unterschiedlichen Varianten aus.

In niedlich:

Die Mütze habe ich extra ausgeschnitten und mit einem 3D-Pad aufgesetzt. Außerdem habe ich an der Mütze Akzente mit Strukturschnee gesetzt.


Eher klassisch mit einem schönen Stempel von Betty´s Creations:

Der Elch wandert auch wieder durch eine Strukturschneelandschaft. Der Himmel ist mit Aquarellstiften gemalt.


Noch klassischer. ;-) Der Weihnachtsmann ist Teil eines Vilda-Stamps.



Und eine weitere Variante in niedlich mit einem Penny Black Igel.


So langsam kann es jetzt Weihnachten kommen. Ich habe den Tag heute nochmal zur Herstellung von ein paar kulinarischen Geschenken genutzt. Früchtebrot ist grade frisch aus dem Backofen gekommen (mhhm, so lecker!) und im Kühlschrank warten Weihnachtspralinen darauf, dass sie fest werden.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Weihnachtsmitbringsel

Heute habe ich wieder drei Toffifee-Boxen für Euch. Die eignen sich immer wieder als schönes Mitbringsel.

Für die erste Box habe ich mich von meiner Freundin Petra inspirieren lassen. Die Weihnachtkugeln in 3D find ich super und sie mussten natürlich gleich nachgearbeitet werden. Die Sterne sind aus Goldpapier. Ließ sich leider wieder sehr schlecht fotografieren.


Die Anregung für die Schneckenbox habe ich vom Bastelbienchen. Sie hat so wunderschöne Streichholzschachteln mit den Schnecken dekoriert. 


Auch bei Betty´s Creations habe ich eine schöne Anregung gesehen und eine Karte von ihr "geliftet":


*grins* Und die letzte Box habe ich tatsächlich ganz allein gestaltet. Das schöne Hintergrundpapier ist auch vom Bastelbienchen.





Vielen Dank für´s Vorbeischauen! Ich wünsche allen einen schönen 4. Advent.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Samstag, 22. Dezember 2012

Mein kreativer Monat November


So langsam wird es hier etwas ruhiger und besinnlicher und deshalb will ich doch noch die Collage für meinen kreativen Monat November zeigen, auch wenn sogar der Dezember schon fast rum ist. Ich finde es sehr interessant, die Collagen auf anderen Blogs zu betrachten und auch für mich selbst ist es eine schöne Erinnerung.

Meine Adventszeit war durch die zwei Märkte wie schon geschrieben ziemlich stressig, weil ich wirklich sehr viel Zeit mit Basteln verbracht habe. Hm, irgendwie sieht man es auch an der Collage. Ist doch wieder verdammt viel geworden und ich verrate nicht zu viel, wenn ich schreibe, dass der Dezember wohl ähnlich aussehen wird. ;-) Spätestens ab März dürfte das aber deutlich weniger werden.

Hier also meine kreative November-Ausbeute


Ich finde Ingrids Idee zum kreativen Monat weiterhin richtig toll. Also, wer möchte noch am kreativen Monat teilnehmen? 

Liebe Grüße sendet Kerstin

Freitag, 21. Dezember 2012

Fleißig geknetet

Schon vor einigen Wochen habe ich wieder fleißig geknetet und mit Fimo geübt. Ich bin noch weit entfernt von richtig tollen Werken (meine Güte es gibt wirklich so schöne Stücke im Internet zu bewundern). Aber so schlecht finde ich meine Versuche auch nicht. Deshalb habe ich die zu einfachen Ketten verarbeitet. Das Band ist eine gewachste Baumwollkordel. Zusammen mit den eingeknoteten Metallperlen sind schöne Schmuckstücke entstanden.


Für den runden Anhänger habe ich verschiedene Cane-Scheiben übereinander gelegt bzgl. die Cane auch in unterschiedlichen Durchmessern verwendet. Ein sehr wirres Motiv, aber ich finde, das hat was.




Und eine "richtige" Kette habe ich auch noch gestaltet. Das war schon eine echte Herausforderung für mich. Zum einen 3 passende Anhänger gestalten und die dann auch noch miteinander zu verbinden und auch die Kette anzubringen.



Vielen Dank für´s Vorbeischauen. Ich wünsche allen Besuchern einen guten Start ins Wochenende.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Montag, 17. Dezember 2012

Jetzt kann Weihnachten kommen

Gestern war es wieder so weit: Weihnachtsmarkt bei uns im Ort. Immer wieder in einer wunderschönen Kulisse, umringt von Kirche, Pfarrhaus und Pfarrsaal.

Mein Stand war wie jedes Jahr drinnen im Pfarrsaal, neben netten Nachbarn auf beiden Seiten. 


Es war wieder ein wunderschöner Tag. Wir hatten viel Spaß und viele sehr angenehme Gespräche. Da meine Visitenkarte das ein oder andere Mal mitgenommen wurde, schaut vielleicht auch jemand hier vorbei. Ich möchte allen Besuchern für den schönen Nachmittag danken.

In den letzten Tagen hatte ich schon festgestellt, dass ich wohl ganz schön viel produziert habe. Und am Tisch hat sich das dann auch bewiesen. Es ist doch wieder sehr voll geworden, obwohl ich versucht habe, etwas mehr Struktur ins Ganze reinzubringen (mit Kisten, Tellern und Schalen). 



Mein Fazit: Ich freue mich jetzt schon sehr auf das nächste Jahr.

Aber für den Moment bin ich auch froh, dass erstmal eine Pause möglich ist. Durch die Vorbereitungen auf den Weihnachtsmarkt geht die Adventszeit leider immer irgendwie ein wenig an mir vorbei. Das muss ich in der letzten Woche noch schnell nachholen. ;-) Das ein oder andere Weihnachtsgeschenk muss zwar noch fertig werden, aber dafür sollte ich momentan ausreichend Routine haben und die Ideen sind auch schon da.

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Liebe Grüße sendet Kerstin

Donnerstag, 13. Dezember 2012

Mehr Süßes

Auch noch ein paar Verpackungen für Schokoladentafeln sind in der letzten Zeit entstanden.







Vielen Dank für´s Vorbeischauen.

Liebe Grüße sendet Kerstin