Dienstag, 12. Februar 2013

4 x zur Geburt

Für diese Karten habe ich mich wieder bei Pinterest inspirieren lassen. Dort habe ich eine einfache Anleitung für relativ schnelle Karten gefunden. Man nehme 4 Blätter Papier, die auf Mass als Hintergrund für einen Kartenrohling zugeschnitten sind. Ich habe die 4 Blätter jeweils in einer anderen Farbe gewischt und mit unterschiedlichen Mustern bestempelt. Danach habe ich die 4 Bögen alle auf die gleiche Art auseinander geschnitten und die unterschiedlichen Muster wieder als Hintergrund für eine Karte zusammengesetzt. 

Weil ich noch ein paar Babykarten für meinen Bestand gebrauchen konnte, habe ich jeweils noch ein passendes Motiv und einen Spruch dazu geklebt und schon war das 4er Set fertig.





Vielen Dank für Deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet Kerstin

1 Kommentar:

  1. Die sehen super aus ! Eine tolle Idee wie man wirklich mal zu etwas schnelleren Karten kommt.
    Liebe Grüße,
    Pedi

    AntwortenLöschen