Sonntag, 28. April 2013

Mini-Knoppers-Box mit Tutorial


Für 3 liebe Bastelfreundinnen brauchte ich ein kleines Schenkli. Ich habe mich für diese Bücherbox als Verpackung für ein Mini-Knoppers entschieden. Die Maße habe ich mir selber zurecht getüdelt, deswegen habe ich bei der Erstellung die DigiCam daneben liegen gehabt, um die Box später wieder nachwerkeln zu können.

Mit dieser Box möchte ich an folgenden Challenges teilnehmen:



Und nun zum kleinen Tutorial. Benötigt werden folgende Materialien:

1 Blatt Cardstock 12 x 16 cm
1 Blatt Cardstock 12 x 9 cm
2 x Designpapier 4,5 x 8,5 cm
1x Designpapier in 1,5 x 8,5 cm
Band zum Verschließen
und das übliche wie Schere, Kleber, Material zum Verzieren etc.


Den größeren Cardstock an der kurzen Seite rillen bei 2 - 4 - 8 - 10 
und an der langen Seite bei 2 - 4 - 12 - 14


Die Ecken wie folgend wegschneiden.


Falzen und zur Box zusammen kleben.

 

Den kleineren Cardstock-Bogen an der langen Seite bei 5 und 7 rillen. Dies wird der Buchrücken.


Das Band mittig außen auf den Buchrücken mit doppelseitigem Klebeband aufkleben. Danach darüber das Designpapier kleben.


Die fertige Box auf die Innenfläche des Buchrückens kleben.


Box nach eigenem Geschmack verzieren und schon ist sie fertig zum Verschenken.


Viel Spaß beim Nachbasteln!!

Und noch ein kleiner Sneak-Peak für die nächsten Tage :-) ..... Meine Bastelergebnisse vom Wochenende.....



Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Kommentare:

  1. Super schöne Werke sind dir gelungen.
    Die Box gefällt mir ganz besonders gut.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  2. This looks fantastic and thanks for a great tutorial. Must give this a go. Thanks for joining us over at Allsorts this week
    x catherine

    AntwortenLöschen
  3. Thanks for sharing your tutorial and for joining us at Allsorts this week Tracy x

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab hier eines der Schenklis in Natura stehen *freu*!!!!
    Vielen Dank für das supermegatolle, erholsame, kreative Wochenende!!
    Die weite Reise hat sich wie immer gelohnt!!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen