Donnerstag, 4. Juli 2013

Wir grillen und grillen und grillen

Gegrillt haben wir schon immer gerne, aber dieses Jahr haben wir unsere Gewohnheiten geändert. Zum ersten Mal ist ein Kohlegrill bei uns eingezogen.

Wir haben schon viele neue Rezepte ausprobiert, aber leider immer vergessen, Fotos zu machen. Meine Favoriten waren bisher Korfu-Taschen, d.h Schweinelachs gefüllt mit Krausalat und Schafskäse.  Mhhhhhhmmmmmm....

Dieses Mal gab es Hähnchenspiesse, Grillgemüse und Salat.

Für die Hähnchenspiesse haben wir Minutensteaks in Olivenöl mit Magic Durst (selbst gemachtes Grillgewürz, superlecker!) mariniert und anschließend zusammen mit Bacon aufgespiesst. 
Das Grillgemüse besteht aus Paprika, Zucchini, braunen Champignons, Kirschtomaten und Kartoffeln. Es hat in einer Marinade aus Olivenöl und dem Gewürz Herbaria "Duft der Macchia" gebadet.


Die Tiere sind natürlich auch immer in der Nähe. Man weiss ja nie, ob nicht mal was runter fallen könnte. ;-) 


So sah das leckere Endergebnis aus.


Und so sieht ein hungriger und trauriger Hund aus, der nichts abbekommen hat. *gg*


Heute wird auch wieder gegrillt. :-)

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin


PS: Mehr Leckereien vom Grill und aus der Küche gibt es jetzt auf Casolli´s kleine Genusswelt

Kommentare:

  1. Ma schaut des guat aus.. schmatz!!!!
    was habt ihr da für eine tolle Schale fürs Gemüse???
    Da will ich auch gleich grillen bei den tollen Bildern!!
    p.s. der "Arme" Hund.. grins.. Lg NAte

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker. Ich glaube ich muss mal wieder zu euch kommen. ;-))
    Korfu-Taschen, dass hört sich ja super lecker an.
    Aber der arme Hund ... das geht ja gar nicht.
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen