Samstag, 31. August 2013

My Boshi - auch das noch


Guten Morgen liebe Blogbesucher!!

Dieser Monat war sehr ruhig hier. So richtig komme ich momentan nicht zum Basteln. Das lag zum einen am Sommerurlaub, aber auch an dem Wetter, bei dem ich einfach nicht im Bastelzimmer hocken mag.

Aber so ganz untätig war ich dann doch nicht. Bei einem Stadtbummeln sind mir die "My Boshi"s über den Weg gelaufen und ich war natürlich sofort Feuer und Flamme. Also habe ich mir als Beschäftigung im Urlaub Material gekauft und hab hochmotiviert begonnen. Bisher war ich davon ausgegangen, dass ich seit meiner Kindheit häkeln kann, aber entweder habe ich in den letzten Jahren alles verlernt oder ich konnte es doch nie so richtig, denn bei der Mütze hatte ich mehr als einmal einen Aha-Effekt. So auf die Schnelle ist die Mütze auch nicht entstanden. Ich habe erst ein anderes Modell versucht, zig mal wieder aufgemacht und dann was ganz anderes versucht. 

Mein Hauptproblem war, dass ich beim Kaufen nicht wusste, dass es zwei Sorten Wolle gibt. Es wurde dort nur die dünne Sommerwolle verkauft. Meine Maschenprobe passte hinten bis vorne nicht und dann muss man erstmal auf die Idee kommen, wie das ganze umzurechnen ist.

Letztendlich habe ich jetzt mit doppelten Faden gehäkelt. Für mich kommt es hin, aber für meinen Schatz hab ich immer noch keine Lösung gefunden, denn die Mütze genau nach Anleitung fällt zu klein aus.





Vielen Dank für deinen Besuch! 

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Kommentare:

  1. Sieht gut aus.
    Gibt's auch Fotos von vorne? 😘

    AntwortenLöschen
  2. Ist klasse geworden!
    Ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass die Angaben bei den Mützen nicht so genau passen. Wahrscheinlich müßte man tierisch locker häkeln. Ich bin bei den Kindermützen mit den Angaben für die Erwachsenenmützen nicht hingekommen und habe einfach eine Runde Zunahmen mehr gemacht, bis sie gepaßt haben.
    Es gibt auf Monk Wolle & Beanies sehr schöne Video-Tutorials für Farbwechsel und verschiedene andere Techniken, da braucht man die Bücher fast nicht. (Ich habe aber trotzdem auch eines.) :O)
    Viel Spaß beim Häkeln.
    LG Diana

    AntwortenLöschen