Dienstag, 24. September 2013

Putenrolle mit Süßkartoffel


Heute habe ich mal wieder etwas Kulinarisches im Angebot. Wir haben wieder was neues auf dem Grill ausprobiert und für gut befunden. ;-)
Es gab gefüllte Putenröllchen und gefüllte Süßkartoffel, dazu Bohnen im Speckmantel.

Die Süßkartoffeln (2 kleine Kartoffeln) haben wir mehrmals eingestochen (mit Zahnstocher oder Gabel) und für 30 Min. bei 170°C Umluft im Ofen vorgebacken. Anschließend werden die Kartoffeln ausgehöhlt (aufpassen, dass die Schale dabei nicht beschädigt wird). Die Kartoffelmassen mit einer Gabel grob zerdrücken und mit ca. 1/2 Becher Saure Sahne, etwas Zitronensaft, gewürfelten Käse, Salz und Paprikapulver vermischen und wieder zurück in die Kartoffel füllen.

Für die Putenröllchen haben wir Putenschnitzel schön flach geklopft und mit Pesto bestrichen. Darauf liegt eine dünne Scheibe vorgebratene Aubergine (beim nächsten Mal dürfen es pro Rolle gerne 2-3 Scheiben sein, so hat man fast nichts davon mitbekommen). Das Pesto ist gemacht aus 2 EL Pinienkernen, je ca. 1/2 Basilikum und Thymian, 1 kleine Knoblauchzehe, 2 Stangen Lauchzwiebeln, 5 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer.

Die Putenschnitzel aufrollen und fixieren.


Die Putenröllchen haben wir indirekt 2x15 Min. bei ca. 200 Grad (Deckelthermometer) ziehen lassen. 
Nach den ersten 15 Min. und dem Wenden der Röllchen sind die Kartoffelschiffchen auf die obere Warmhalteablage gekommen. 
Nach den 2x15 Min. hat mein Schatz den Rollen dann noch direkt etwas Farbe verpasst und die Bohnen im Speckmantel dazu gegrillt. 

Das Süßkartoffelrezept habe ich neulich in ähnlicher Form bei einem Koch-Event kennengelernt. Bis dahin hatte ich noch nie Süßkartoffeln probiert, aber jetzt bin ich richtig großer Fan davon geworden. Und nachdem ich jetzt im Nachhinein auch noch gelesen habe, dass die Knollen auch für die Gesundheit sehr viel positives bewirken, steht fest, dass die jetzt häufiger auf unserem Speiseplan stehen werden.
Und wer hat jetzt eine Idee, was für heute essen können?

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin 


PS: Mehr Leckereien vom Grill und aus der Küche gibt es jetzt auf Casolli´s kleine Genusswelt

Kommentare:

  1. Sieht das lecker aus !!!! Ich glaube, wir müssen nächstes Jahr beim Treffen ganz unbedingt euren Grill anschmeißen :o)
    Liebe Grüße
    Pedi

    AntwortenLöschen
  2. Gott sooo lecker... mhmmm, mir rinnt das Wasser im Mund zusammen! lg NAte

    AntwortenLöschen
  3. Boh, klingt das lecker!!!!
    Und die Fotos - schwärm!!!!
    Grüße aus dem Ländle von
    Andrea

    AntwortenLöschen