Dienstag, 29. Januar 2013

Muffin-Set

Für dieses Set (naja, eigentlich ist es keins, sind ja gar keine passenden Papiere, aber bei der Entstehung der Box sind Reste übrig geblieben, die ich gleich für die Karte verbraucht habe) sind die Design-Papiere wieder größtenteils aus meiner Restekiste gefischt. Es lohnt sich wirklich, einen Blick darein zu werfen.

Leider ist es bei diesem Wetter nach wie vor nicht möglich vernünftige Fotos zu machen. Die Farben von Karte und Box kommen gar nicht so rüber wie sie in natura sind. Aber ich denke, mit ein bisschen Phantasie geht es. ;-)




Ich bin da mal wieder weg, will noch ein paar Stoffe für Handytaschen zu schneiden. Weil ich so wenig Stoffe habe *hüstel*, war ich heute noch schnell in der Patchworkdiele, um den Bestand ein wenig zu erweitern. 

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Liebe Grüße sendet Kerstin

Samstag, 26. Januar 2013

Hortensien zum 70. Geburtstag

Gestern ist meine Mutter 70 geworden. Ergänzend zum Geschenk gab es selbstverständlich auch eine Karte dazu.


Durch meine Streifzüge bei Pinterest bin ich auf diese ganz simplen, aber wunderschönen Hortensien-Blüten aufmerksam geworden und ihnen momentan total verfallen. Es sind grad noch ein paar Werke damit am Entstehen. 


Die Blüten werden normalerweise mit einem Herzstanzer gemacht. Aber da ich keinen großen Stanzer besitze, durfte bei mir Robi die Blütenblätter schneiden. War letztendlich auch ganz tricky, denn dadurch ging es viel schneller, nachdem die Vorlage erstellt war. ;-)
Die kleine Blüten am Schildchen habe ich dann aber auch mit einem Stanzer gemacht. Die sind ziemlich friemelig.


Jetzt hoffe ich nur, dass morgen der angekündigte Eisregen ausbleibt, denn morgen ist der zweite Teil der Geburtstagsfeier und Eisglätte können wir da überhaupt nicht gebrauchen.

Und dann habe ich es heute getan und mich nun doch bei Pinterest angemeldet. Ein paar Anregungen stehen schon auf meinem Board, aber da werden sicher noch ganz, ganz viele folgen. Ich finde Pinterest so großartig .... und habe dank diesem Board noch weniger Zeit zum Basteln. ;-(

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!!

Liebe Grüße sendet Kerstin

Mittwoch, 23. Januar 2013

Milchboxen - bunt und fröhlich


Als Vorbereitung für den Kunsthandwerkermarkt habe ich einige Milchboxen erstellt, bewusst schön bunt und farbenfroh.

Milchboxen habe ich bisher immer mit Satinband zugebunden. Von einer lieben Bastelfreundin habe ich den Tipp bekommen, dass diese Klammer deutlich einfacher sind - vor allem für Nichtbastler.



Für das Design-Papier habe ich mich querbeet durch meine Vorräte durchgeforstet. Bisher wurden die Papiere meistens gestreichelt, sind sie doch viel zu schön zum Verarbeiten. Damit ist jetzt Schluss!! Jetzt müssen die Bestände dringend abgearbeitet werden, damit auch wieder Platz für neue Einkäufe ist. ;-)


Für die kleinen Anhänger habe ich mir Texte erstellt, diese mit dem Silhouette-Studio ausgedruckt und anschließend durfte Robi die Fähnchen-Form ausschneiden.


Die Blumen sind mit einem Mix von SU-Stempeln erstellt, die Blüte ist aus dem "Mixed Bunch" - Set und der Stengel aus dem Set "Sweet Summer". Coloriert habe ich die Blüten mit Stempelkissen und Wassertankpinsel bzw. Stampin Writer und Wassertankpinsel. 





Vielen Dank für Deinen Besuch!!

Liebe Grüße sendet Kerstin

Sonntag, 20. Januar 2013

Card Candy .... oder so ähnlich

Guten Morgen lieber Blogbesucher!

Auch heute habe ich wieder eine Non-Cute-Karte. 

Ich bin immer wieder ganz begeistert von den vielen schönen Card Candys, die im Netz gezeigt werden. Zwar habe ich kein Set erstellt, aber ich habe mich davon inspirieren lassen und auch ein Embellishment in der Art erstellt.

Die Stempel sind eine wilde Mischung aus unterschiedlichsten Stempelfirmen. U. a. sind ganz alte SU-Stempel dabei (meine ersten, die aber offensichtlich in nächster Zeit erst so richtig zum Einsatz kommen werden...).



Vielen Dank für´s Vorbeischauen.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Freitag, 18. Januar 2013

Ziemlich schlicht

Heute möchte ich wieder eine schlichte Karte zeigen, naja, wobei schlicht ist doch eher das falsche Wort, aber sie ist relativ einfach gestaltet.

Den SU-Stempel habe ich mit Stampin Write eingefärbt und das gesamte Motiv mit einer Stanze von Nellie Snellen ausgestanzt.


Das Hintergrundpapier ist auch von SU, gab es, glaube ich, mal als Gastgeberinnen-Set. Das Papier ist beidseitig bedruckt und ich habe davon auch beide Seiten verwendet. Auch das Band ist von SU. Das gab es vor 2 Jahren in einem Weihnachts-Set mit dazu.


Liebe Grüße sendet Kerstin

Mittwoch, 16. Januar 2013

Wieder was zum Naschen

Diese Boxen habe ich in letzter Zeit sehr gerne verschenkt. Es handelt sich wieder um Toffifee hübsch verpackt.

Den PB-Stempel habe ich letztes Jahr von Andrea als Flohmarktartikel ergattert. Ist der nicht süß? Und sowas von passend für jegliche Art von Süßigkeitenverpackungen.


Ich habe mich bewusst entschieden die Verpackung recht schlicht zu halten (kein Matten etc.), aber dafür habe ich den Hintergrund mit einem Schnörkelstempel verziert. Ich liebe Schnörkelstempel!


Es ist schon lange her, dass ich zuletzt an einer Challenge teilgenommen habe. Jetzt wird es mal wieder Zeit.

Deshalb nimmt diese Box an folgenden Challenges teil:
stamps&fun = CREATIVITY: Lieblingsstempel (da kann ich mich nicht wirklich entscheiden, aber Penny Black im Allgemeinen steht bei mir hoch im Kurs)

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!

Liebe Grüße sendet Kerstin

Dienstag, 15. Januar 2013

Embossing - Handarbeit ;-)


Es wird dringend Zeit, dass ich meinen Geburtstagskartenbestand ein wenig auffülle. Warum auch immer, aber auf einmal mag ich die niedlichen Motiven nicht mehr so gerne (mit Ausnahme von Penny Black). Werde ich jetzt erwachsen? Hilfe!!


Für diese Karte habe ich von Papermania - Urban Stamps - Botanical Print verwendet. Ein wunderschönes Set. Die Schmetterling sind extra gestempelt, ausgeschnitten und direkt aufgeklebt.


Der Rand ist auf ganz altertümliche Art und Weise *gg* mit Metallschablone und Lichtkasten per Hand embosst. 


Vielen Dank für Deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet Kerstin

Montag, 14. Januar 2013

Genähte Handytaschen


Durch die Handytaschen bin ich vor einigen Jahren zum Nähen gekommen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich noch nie welche auf meinem Blog gezeigt habe.

Diese 4 sind auch noch Ende letzten Jahres entstanden, mit 4 meiner aktuellen Lieblingsstoffe.

Für das Futter habe ich eine Fleecedecke zerschnitten. So ist die Tasche zum einen schön gepolstert und zum anderen muss das Handy bei diesen Temperaturen nicht frieren. *gg*

Bei den Knöpfen zum Verschließen musste ich viel herum probieren. Jetzt bin ich bei Cam Snaps gelandet und die erscheinen mir aktuell als eine sehr gute Lösung, vor allem, weil es die auch in so schön vielen bunten Farben gibt.





Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Einen schönen Tag wünsche ich Dir!! :-)

Liebe Grüße sendet Kerstin

Sonntag, 13. Januar 2013

Erste Karte in 2013

Geschafft! Die erste Karte in 2013 ist fertig geworden. 

Ich wollte ganz bewusst weg von Winter und Weihnachtsfarben und so ist eine Karte in meiner Lieblings-Kombi grünrosa entstanden. Aber ganz ehrlich, nach den vielen Weihnachtssachen ist mir diese Karte richtig schwer gefallen. 



Vielen Dank für Deinen Besuch! Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Montag, 7. Januar 2013

Es gibt was zu feiern....


Demnächst steht wieder ein runder Geburtstag an und dafür habe ich die Einladungskarten erstellt. Da ich kaum Zeit hatte und das ganze über die Weihnachtsfeiertage fertig werden musste, sind es recht schlichte Karten geworden. Und die Lichtverhältnisse zum Fotografieren ließen leider wieder zu wünschen übrig.


Die Stempel sind eine Kombination aus SU (Mixed Bunch) und Waltzingmouse (Faux Fun), der Text ist von Viva Dekor.


Außerdem brauchte ich eine Genesungskarte für einen Mann. Wo ich den SU-Stempel grade in der Hand hatte, ist auf die Schnelle auch diese Karte entstanden.


Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog. Einen schönen Wochenstart wünsche ich Dir.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Freitag, 4. Januar 2013

Merci-Boxen: Zum Frühling einläuten....



Passend zu den Temperaturen habe ich einige frühlingshafte Boxen - passend für 4 Merci-Riegel - gewerkelt.

Das Papier ist jeweils in drei Schichten gestempelt. Der gesamte Hintergrund ist sehr hell mit einem Stempel mit alter Schrift gestempelt. Dann folgt eine grüne Schicht - Blätter oder die Kleckse von Betty. Und zuletzt das Hauptmotiv farblich passend zum Karton.

 

 



Liebe Grüße sendet Kerstin

Donnerstag, 3. Januar 2013

Mein kreativer Monat: Dezember


Nach dem Jahresrückblick ist es jetzt wieder Zeit für den Monatsrückblick Dezember. Es ist wieder so einiges zusammengekommen, aber vor allem, weil ich in der Vorbereitung für den Weihnachtsmarkt war und immer erst auf den letzten Drücker so richtig los lege.


Wenn Du auch mitmachen möchtest:


Vielen Dank für Deinen Besuch.

Liebe Grüße sendet Kerstin

Mittwoch, 2. Januar 2013

Tortenbausätze

Hallo lieber Blogbesucher!

Na, gut reingerutscht ins Neue Jahr?

Dies ist mein erster Post für 2013. Allerdings habe ich noch nichts neues zu zeigen. Ich habe zur Zeit Bastelpause. ;-)

Es gibt aber noch ein paar "Altlasten" aus dem letzten Jahr. Unter anderem diese Tortenbausätze. Die kommen immer wieder sehr gut an. Die ersten beiden habe ich dieses Mal mit SU-Papier verschönert. Das Papier habe ich jetzt über ein Jahr gestreichelt, es wird Zeit, dass ich es aufbrauche und Platz für Neues schaffe.......




Edit: Petra, der Deckel ist zum Abnehmen. Die Griffmulden sind auf je zwei Seiten.

Vielen Dank für´s Vorbeischauen!


Liebe Grüße sendet Kerstin