Mittwoch, 31. Juli 2013

Blumiges Feuerwerk


Eine bunte Karte mit der Sternchen-Pusteblume von Bettys Creations. 

Das weiße Papier ist mit gelb gewischt und innerhalb der Blüte blaue Akzente.


Der Hintergrund ist gewischt mit blau, grün und gelb und darauf in blau und grün das Feuerwerk - ebenfalls von Betty - gestempelt.


Die Karte hat mal wieder eine verrückte Entstehungsgeschichte. Sie ist auf einem Basteltreffen entstanden. Ich habe mich dabei von den Farben des Badezimmers inspirieren lassen. ;-)

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Dienstag, 30. Juli 2013

Karte mit Tag



Für diese Karte durfte ich ein neues Set von SU austreten und ich habe es geschafft alle Stempel davon auf einer Karte zu verwenden (bis auf einen Text).

Der Hintergrund ist gewischt, in der gleichen Farbe bestempelt und mit der gleichen Schnörkel-Schablone wie bei der letzten Karte Akzente gesetzt.

Auch das Text-Tag ist erst gewischt.


Die Blumen sind in der Rock'n Roll Technik gestempelt.


Ein ganz weißer Hintergrund ist mir meist zu schlicht, deshalb hab ich den Kartenrohling bespritzt.



Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Montag, 29. Juli 2013

Blaue Mohnblumen

Meine Mutter hat mich gebeten für eine Bekannte eine Karte zum 80. Geburtstag zu basteln. 

Ich habe mich für die Mohnblumen-Stanze von Memory-Box und eine Farbkombi aus blau-silber-braun entschieden. 

Dazu die Flaggen mit den SU-Stanzen aus dem Set Hearts A Flutter. Die 80 ist auch von Memory Box.


Die Blüten habe ich etwas versetzt aufgeklebt, um mehr Kontrast zu erreichen.


Der Gruß (von Whiff of Joy) ist mit verschiedenen SU-Stanzern in Szene gesetzt.


Zum Glück sind hier die Temperaturen wieder erträglicher geworden. Das werde ich in vollen Zügen genießen. Im Garten ist noch einiges zu tun. Die Johannisbeeren sind immer noch nicht komplett abgeerntet und die Blumen haben während der Hitze in der letzten Woche ein wenig gelitten.

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Sonntag, 28. Juli 2013

Blumen mit Dylusions

Am Freitag haben wir uns wieder zu einer gemütlichen Bastelrunde getroffen. Dabei hatte ich die Möglichkeit mit Dylusions rum zu matschen. Die leuchtenden Farben habe mich schon seit längerer Zeit neugierig gemacht. Aber ich glaube, es ist doch nicht meine Welt. 

Ein paar Ergebnisse sind aber fertig geworden. Unter anderem diese Karte mit den herrlich bunten Blüten. Das Papier habe ich mit Dylusions vorbereitet, die Blüten darauf gestempelt und ausgeschnitten. Für etwas Kontrast ist die Blütenmitte aus einem anderem Papier geschnitten.


Auch der Hintergrund ist mit sehr spannenden Hilfsmitteln entstanden. Der Pünktchen-Hintergrund ist ein Teil Schuhsohle von ganz billigen Badelatschen. Der "Stempel" ist sogar beidseitig nutzbar. Eine Seite sind diese Punkte und die andere Seite sind Linien.

Ergänzend ist mit grün ein Schnörkel auf den Hintergrund gewischt. Auch dieser Schnörkel ist eine einfache, selbstgemachte Schablone, die eine Freundin gefertigt hat (einlaminierte Folie und ausgestanzt). 


Noch ein Close-Up auf die Farbvielfalt der Blüten.



 Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Sonntag, 21. Juli 2013

Creative Craft Photo - Halbzeit


Bei Katharina und Sonja bin ich über die Aktion Creative Craft Photo gestolpert. Diesen Monat geht es um die 6 Lieblingsprojekte aus dem ersten Halbjahr 2013. Ein eben so schöner Rückblick wie der kreative Monat von Ingrid. Und tatsächlich war ich überrascht, was dieses Jahr alles schon entstanden ist. Alles eher kleine Projekte. Deshalb war es nicht so einfach, 6 Favoriten rauszusuchen.
Ich habe aber ein paar Sachen gefunden, die in besonderen Momenten (hauptsächlich Basteltreffen) oder als Geschenk für eben solche entstanden sind und mir deshalb viel bedeuten. 


Diese Karte ist bei einem unserer (fast-)monatlichen Basteltreffen entstanden. Ich mag die Farben und die Memory-Box-Stanze ist ein Traum. 


Ein Schenkli für 3 liebe Freundinnen, die ich in dieser Konstellation einmal im Jahr sehe. Farben und Stil der Boxen sind ungewöhnlich für mich, deshalb ein besonderes Bastelstück für mich.



Und dieses Set ist beim Treffen mit den 3 Mädels entstanden:


Diese Karte ist nicht bewusst mit einem besonderen Moment verknüpft, hier gefallen mir die zarten Farben so gut:


Und diese Handytaschen sind in meiner Halbjahres-Auswahl gelandet, weil ich den Stoff so wunderschön finde. Die knalligen Farben machen richtig gute Laune.
Handytaschen


Edit: Ich Eumel kann nicht bis 6 zählen..... Wie schön, da kann ich mir noch ein Projekt aussuchen, das jetzt halt nicht auf der Collage mit drauf ist. Meine Wahl ist auf einen Teebeutelspender gefallen, der aus einem Bogen Papier gefaltet ist. Das war ein Geschenk für eine Arbeitskollegin und ich freu mich jeden Tag darüber, denn er steht immer noch auf ihrem Schreibtisch und versorgt sie mit Teebeuteln.

Teebeutel-Spender

Vielen Dank für Eure Kommentare zu meiner Grill-Foto-Serie. Freut mich, wenn ich Euch mit dem ein oder anderen Bild auf den Geschmack bringen konnte. Erstmal ist Schluß mit der Serie, aber die nächsten Gerichte sind schon in Planung und dann wird es sicher noch eine Serie geben.

Dankeschön für´s Vorbeischauen! Ich wünschen Euch einen schönen Restsonntag bei diesem sommerlichen Wetter.

Liebe Grüße sendet

Kerstin

Samstag, 20. Juli 2013

Freitag ist Fischtag - natürlich vom Grill

Der heutigen Post ist ein wenig geschummelt, denn das selbstgemachte Zwiebelbaguette (s. erstes Foto) und den Salat gab es schon einen Tag früher. 



Und Freitag ist Fischtag. Es gab mit Kräutern gefüllte Forelle und dazu einen Spaghetti-Gurken-Dill-Salat. Paßt hervorragend zusammen. Und obwohl ich normalerweise keinen Fisch mag, hat mir alles sehr gut geschmeckt.





Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin


PS: Mehr Leckereien vom Grill und aus der Küche gibt es jetzt auf Casolli´s kleine Genusswelt

Donnerstag, 18. Juli 2013

Cheeseburger vom Grill


Lecker, oder? Und irgendwie konnte man da auch reinbeißen, auch wenn er doch sehr nach Maulsperre aussieht: Unser Cheeseburger!!

Die Hamburger-Brötchen=Buns sind natürlich auch selbstgemacht und zum ersten Mal so richtig gut gelungen. Rezept dazu gibt es hier.


Die Frikadellen sind auf dem Grill gegart und zum Ende kurz mit Almkäse überbacken. Die fertigen Hamburgerbrötchen durften sich auf dem Grill auch kurz wieder aufwärmen und ein wenig Farbe abholen. Im Gemüsekorb garen Zwiebelringe vor sich hin.


*Schmatz* Yummih!! Okay, ein bisschen schwer zu essen.... Sollte man nicht unbedingt mit Gästen machen.... ;-)




Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin


PS: Mehr Leckereien vom Grill und aus der Küche gibt es jetzt auf Casolli´s kleine Genusswelt

Mittwoch, 17. Juli 2013

Dreierlei vom Schweinefilet - gegrillt


Auch diese Leckerei ist schon wieder einige Tage her.
Wir hatten ein Schweinefilet und haben uns gefragt, was man damit wohl alles zubereiten kann.
Herausgekommen ist ein mit Feta gefülltes Stück, mit Bacon umwickelt und gefüllte Spitzpaprika und Spieße à la Saté.
 
So sah der Teller in der Roh-Version aus. Die Spitzpaprika ist gefüllt mit einem Gemisch aus kleingehacktem Schweinefilet und Feta. Die Spieße sind bestrichen mit einem Mix aus Öl und Magic Dust.

Dazu gab es Bread & Bacon Fackeln.

 

Die obligatorische Gemüsepfanne darf natürlich nicht fehlen. Und aus dem restlichen Hefeteig habe ich kleine Brötchen geformt und mit Pizzagewürz bestreut.


Optimisch vielleicht nicht alles die absoluten Hingucker, aber geschmacklich war alles top. 
Ach, irgendwie ist Sommer doch sehr schön!! ;-)

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin


PS: Mehr Leckereien vom Grill und aus der Küche gibt es jetzt auf Casolli´s kleine Genusswelt

Dienstag, 16. Juli 2013

Pizza vom Grill


Vor lauter Grillen komme ich irgendwie gar nicht mehr zum Basteln. Die Tage vergehen einfach viel zu schnell. Aber es macht auch riesig Spaß den Grill so vielfältig zu nutzen. Und es gibt noch sooooooo viel was noch auf unserer To-Do-Liste steht.
Dieses Mal gab es Pizza vom Grill. Sie war schon ganz gut, aber da müssen wir noch etwas üben. Der Teig hat sich als großes Problem erwiesen. Er war zwar ganz toll aufgegangen. Aber nach dem Formen der einzelnen Fladen wollte er nicht mehr so wie er sollte.
Die Pizza war belegt mit Mozzarella, rote Spitzpaprika, Kirschtomaten und Salami und kräftig Pizzagewürz drüber gestreut. Der Hefeteig bestand aus 2 Teilen Weizenmehl Typ 405 und 1 Teil Dinkelmehl.

Wie ich gelernt habe, braucht man zum Pizzabacken ordentlich Hitze. Unser Grill hat total geräuchert, wie man auf dem Foto leicht erkennen kann, und eine unheimliche Hitze gehabt.

Und so sah es im Inneren aus. Effekt-Grillen mit etwas Pyrotechnik. ;-) Und Pizza in sehr rustikaler Form.


Fazit: Pizza wird es auch wieder geben, aber beim nächsten Mal vielleicht mit Pizzablechen, damit der Teig besser gehen kann und hinterher nicht mehr von irgendwas abgezogen werden muss.

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin


PS: Mehr Leckereien vom Grill und aus der Küche gibt es jetzt auf Casolli´s kleine Genusswelt

Sonntag, 14. Juli 2013

Korfu-Taschen vom Grill

Neulich habe ich sie schon kurz erwähnt und wenige Tage später gab es die Korfu-Taschen wieder bei uns, dieses Mal auch mit Fotos.

Das Rezept stammt von hier.



Die Taschen werden mit einer Masse aus Krautsalat und Schafskäse gefüllt. Wir hatten dieses Mal zusätzlich eingelegte grüne Kräuteroliven und getrocknete Tomaten in Öl mit drin.

Gewürzt wird mit selbst gemachten Gyros-Gewürz.


Dazu gab es wieder Grillgemüse. @Nate: Das ist ein spezieller Gemüsekorb zum Grillen. Gibt es von ganz vielen Firmen im Angebot.




Sieht das nicht lecker aus? Ich könnte die heute glatt schon wieder essen. Durch den Krautsalat in der Füllung bleibt das Fleisch auch schön saftig.


Heute gibt es aber dann Hähnchenfilet auf Ananasscheibe gegrillt. Mhhm, ich bin schon sehr gespannt. Fotos dazu werden folgen.

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin


PS: Mehr Leckereien vom Grill und aus der Küche gibt es jetzt auf Casolli´s kleine Genusswelt