Freitag, 28. Februar 2014

Card in a Box


Unglaublich aber wahr: Meine erste Karte für 2014 ist gestern fertig geworden!!! Meine Kreativität hat den Sprung in 2014 einfach nicht geschafft. Ich hoffe, die Durststrecke ist jetzt vorbei.


An der "Card in a Box" ist momentan ja eigentlich kein Vorbeikommen. Beim Durchlesen einer Anleitung habe ich festgestellt, dass die Erstellung gar nicht schwer ist und schon war klar: So eine will ich auch basteln.

Praktischerweise hat Biggie auf Ihrem Blog dazu auch eine Anleitung mit Umrechnung passend für einen C6-Umschlag eingestellt. Hat super geklappt!!


Dekoriert habe ich Papier von Bo Bunny, Stempel von SU "Secret Garden" und SAB 2013 (Schmetterling). Die Zweige sind Stanzen von Magnolia.



Um das Label zu hinterlegen, habe ich das Label zweimal in rot ausgestanzt, einmal waagerecht, einmal senkrecht durchgeschnitten. Den Rand oben und unten habe ich zuerst an das gestempelte Label geklebt und dahinter die beiden Seitenteile.





Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Kommentare:

  1. Huhu Kerstin,
    Wie auch schon gesagt, die Karte ist total klasse geworden :-)
    Grüsslis Biggie

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kerstin,
    Wie auch schon gesagt, die Karte ist total klasse geworden :-)
    Grüsslis Biggie

    AntwortenLöschen