Montag, 25. Mai 2015

Ganz aktuell...



Überall sieht man momentan die Pusteblumen. Im eigenen Garten mag ich sie nicht so gern, aber in der freien Natur kann so eine Pusteblumenwiese wirklich schön aussehen. Diese Penny Black Motiv ist mein ältester Stempel und wahrscheinlich auch derjenige, den ich am häufigsten bisher verwendet habe.

Heute habe ich zum ersten Mal in diesem Monat den Weg an meinen Basteltisch gefunden. Dem Wetter (hat den halben Tag geregnet) und dem Feiertag sei dank. Dazu habe ich bei Pinterest ein super schönes Coloringtutorial gefunden (klick hier). Das Gelernte musste ich unbedingt sofort in die Tat umsetzen. Allerdings habe ich nicht wie im Video mit Distressmarkern coloriert sondern hauptsächlich mit Aquarellstiften und ein bisschen Stempelfarbe. Auch der Happy Birthday Hintergrund und die Blume sind damit entstanden.


Beim Bastelbienchen habe ich mir ganz neu diese wunderschöne Efeuranke gegönnt. Ich finde die geprägten Blätter einfach toll. Daran konnte ich nicht vorbei gehen.

Die Schmetterlinge sind aus dem SU-Set Schmetterlingsgruß. Ich brauchte noch einen roten Farbtupfer. Der Marienkäfer wäre sonst auf der Karte irgendwie untergegangen.



Für diese Karte haben mich neben dem Tutorial mehrere Challenges inspiriert:
(wow, 6 years!!! Congratulations!!!)

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Kommentare:

  1. Such a pretty card Casi with the cute BP hedgie and the butterflies.

    Thanks so much for joining us at Penny Black and More and also our birthday celebrations at Allsorts, good luck with the big prize draw and don't forget the DT have more prizes on their own blogs.

    B x

    AntwortenLöschen
  2. Gorgeous creation, thanks for joining Penny Black & More @ Allsorts challenge, good luck.
    Happy crafting
    Tracy x

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein super entzückendes Werk!
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen