Dienstag, 25. Oktober 2016

Winterliche Szene mit Fuchs


Für die heutige Karte habe ich eine kleine Szene gestempelt. Eigentlich war es nur ein Test, aber das colorierte Motiv hat es dann doch tatsächlich auf eine Karte geschafft.

Ich schicke liebe Grüße in die Bloggerwelt.

Kerstin

Sonntag, 23. Oktober 2016

Weihnachtsdorf








Nochmal ein SU Set aus einem Weihnachtskatalog aus den Vorjahren, "Aus dem Häuschen".

Die Häuser sind in weiß embosst und per Hand ausgeschnitten.


Das ist meine erste Double-Z-Fold Karte.
Sie bietet ganz andere Gestaltungsmöglichkeiten und es war eine echt spannende Sache. Vor allem, weil sie natürlich sowohl zugeklappt als auch aufgestellt einen stimmigen Eindruck machen soll.



Der Text in der Mitte stammt aus dem Set "Klassische Weihnachten".









Idyllischer Weihnachtsabend


Ein SU Set aus einem älteren Weihnachtskatalog, das ich damals unbedingt haben mußte, aber seitdem kaum eingesetzt habe. 

Jetzt hatte ich die Vision, dass es ein optimales Motiv für Gold ist. Daher läßt es sich die Karte leider ziemlich schlecht fotografieren. Sowohl das Motiv als auch die Schnörkel im Hintergrund sind in Gold embosst. Und das ganze wieder als dekorative Faltkarte gestaltet. 




Liebe Grüße sendet dir
Kerstin


Donnerstag, 20. Oktober 2016

Engels-Chor

Macht ein Engel schon einen Chor aus? Na, ich weiß es nicht. Auf jeden Fall gehört das Lied "Chöre" von Mark Forster momentan zu meinen Lieblingslieder (und davon hab ich zur Zeit verdammt viele) und das Lied kam mir spontan in den Sinn als ich gerade mit diesem Post angefangen habe.


Wie auch gestern habe ich hier für den Hintergrund über einen Kreis gestempelt und gewischt, den Kreis entfernt und den Engel von Inkadinkado darüber gestempelt. Der Text ist von SU.


So, das war's schon wieder. Ich verschwinde jetzt wieder an meinem Basteltisch. Es gibt noch viel zu tun. Und nebenbei läuft "The Voice". Das klingt doch nach einem perfekten Abend, oder?

Einen lieben Gruß sendet dir

Kerstin

Mittwoch, 19. Oktober 2016

Ein Crazy Bird an der Ecke


Noch eine dekorative Faltkarten ist entstanden.  Drauf durfte wieder einer der verrückten Vögel, Grünzeug von Timm Holtz und der Hintergrund ist mit SU Timeless Texture entstanden.


Zum Schluss noch ein Bild von der fast zusammen geklappten Karte.


Liebe Grüße und vielen Dank für Deinen Besuch.

Kerstin


Dienstag, 18. Oktober 2016

Knallig und klassisch


Nichts geht über die klassischen Weihnachtsfarben: rot und grün. Das darf bei der Weihnachtskartenproduktion nie fehlen.
Aber trotzdem ist meine heutige Karte alles andere als klassisch. Die Farben sehen nicht nur auf dem Foto so knallig aus.... sie sind so knallig. Und das hat perfekt zu meinem Motiv gepasst, das schon fertig chlorierten auf meinem Schreibtisch lag.


Der Post könnten auch die Überschrift "Alle Jahre wieder..." tragen, denn dieser Elch darf in keinem Jahr fehlen. Ich liebe ihn einfach!


Vielen Dank für's Vorbei schauen.

Einen schönen Tag wünscht dir 
Kerstin

Sonntag, 16. Oktober 2016

Crazy Bird in Weihnachtsstimmung


Bei dem Schmuddelwetter der vergangenen Tage fiel das Weihnachtskarten basteln nicht schwer. Heute dagegen nutze wir nochmal die letzten (?) Sonnenstrahlen und haben einen wunderschönen Spaziergang in unserer Umgebung gemacht und lassen den Nachmittag auf der Terrasse ausklingen. Zeit, um die Werke der letzten Tage in Bildern festzuhalten.

Als bekennender Angry Bird Spieler bin ich natürlich auch den Crazy Birds total verfallen. Ich liebe diese lustigen Gesellen. Und es ist so schön, dass man sie eigentlich wirklich für jedes Thema einsetzen kann.

Ich habe dem Kautz die Weihnachtsmütze von Betty's Creations aufgesetzt. Hat genau seine Größe. ;-)


Für den Hintergrund habe ich einen Kreis aus einem Post It ausgestanzt, auf die Karte geklebt und mit Stempeln von SU Timeless Texture querbeet drumherum gestempelt. Dann noch in der gleichen Farbe den Rand gewischt und das Post It wieder abgezogen.  Der Text ist auch von SU.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend.

LG Kerstin

Freitag, 7. Oktober 2016

Katze im Schnee


Besondere Kartenformen, vor allem, wenn sie unkompliziert, aber effektvoll sind, gefallen mir besonders. Also wurde es wieder Zeit, etwas für mich Neues auszuprobieren: eine dekorative Faltkarten oder DecorativeCcorner Card.



Den Hintergrund habe ich in 4 verschiedenen Farben gestempelt. Nach dem Trocknen musste der Streifen durch den Rippler. Der Effekt läßt sich leider schlecht fotografieren. Die Struktur ist echt toll.

Montag, 26. September 2016

Glückstagebuch - Zeit


Glückstagebücher scheinen dieses Jahr im Trend zu sein. Das war mir noch gar nicht bewusst als ich die ersten gestaltet habe. 

Ein paar Fertige habe ich noch nicht gezeigt. Zum Beispiel dieses. Die Gestaltung ist eher untypisch für mich und wahrscheinlich gefällt mir gerade dieses deshalb so gut.

Der Hintergrund ist wieder mit Dylusions Paint erstellt. In diesem Fall habe ich Gelb und Türkis mit den Mini Blend Inking Foams getupft. Da ich teilweise nasse Farbe übereinander getupft habe, ist dadurch ein interessantes Muster entstanden mit verschiedenen Farbabstufungen.

Über den getrockneten Hintergrund habe ich weiß (auch Dylusion Paint) mit einer Maske aufgetragen. Und wieder trocknen lassen....

Anschließend die Muster draufstempeln. Die Uhr habe ich dabei zusätzlich auf ein Blatt gestempelt, das zuvor mit dem gleichen Gelb- und Türkiston bearbeitet wurde, und ausgeschnitten.

Jetzt startet hier so langsam die Weihnachtskartenproduktion. Bei mir steht einiges auf dem Zettel für dieses Jahr. Ich bin gespannt, was ich davon alles umsetzen werde.....

Vielen Dank für deinen Besuch! 

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Mittwoch, 31. August 2016

Zweimal gestanzt


Die Anregung für diese Karte habe ich mir mal wieder bei Pinterest geholt. Dort habe ich auch eine Karte gesehen, bei der ein gestanztes Teil wieder in den Ausschnitt eingesetzt wurde.

Die Idee hat es gar nicht auf meine elendig lange To-Do-Liste geschafft, sondern die habe ich gleich umgesetzt.

Also, erst die Sternenbordüre ausstanzen und zur Seite legen. Danach habe ich den Kreis ausgestanzt. Das Papier mit verschiedenen SU Kleckse-Stempeln verziert, Sternenbordüre wieder eingesetzt und die Karte fertig verziert.

Was soll ich sagen.... Mir gefällt die Technik. ;-)

Vielen Dank für deinen Stop auf meinem Blog. Bis bald und liebe Grüße
Kerstin

Montag, 29. August 2016

Paarlauf in Zeltkarte....



Rosa und Pink, dazu etwas schwarz .... nicht die typischen Weihnachtsfarben, aber aktuell scheinen es meine Lieblingsfarben für die diesjährige Saison zu sein.

Auf meiner To-Do-Liste stehen verschiedene Kartenformen, die ich bisher noch nie ausprobiert habe.

So z.B. die Zeltkarte. Mein 1. Versuch, aber sicher nicht der letzte.


Die Schriftzug-Stanze von Nellie Snellen gehört zu meinen neuesten Errungenschaften. Und ich liebe sie jetzt schon. Nur den i-Punkt muss ich regelmäßig suchen.  Grins.


Auf diesem Bild kann man es am ehesten sehen. Die Sterne vom Hintergrundpapier sind rosa bis lila glitzernd. Passend zu den Winterklamotten vom Teddymädchen.


Vielen Dank für Deinen Besuch.

Liebe Grüße 
Kerstin 

Freitag, 26. August 2016

Zur Abkühlung.....



Bei den traumhaft sommerlichen Temperaturen gestern habe ich tatsächlich meine Weihnachtskartenproduktion gestartet. 
Quasi zum Aufwärmen - nicht, dass ich gefroren hätte - aber man muss sich ja tatsächlich warm basteln bevor die Karten einem leicht von der Hand gehen - also, auf jedem Fall zum Aufwärmen habe ich mit einer gewischten Karte angefangen. Erst habe ich die Sterne mit weiß geprägt (Stempel von SU Perpetual Calendar) und dann mit SU Jade und Not Quite Navy den Farbverläufe gewischt.
Gestanzter Elch (Yvonne's Creations) und gestanzter Schriftzug (Amy Design) dazu. Fertig!


Vielen Dank für's Vorbeischauen.
Einen lieben Gruß sendet Dir
Kerstin

Montag, 27. Juni 2016

Sommerzeit = Fahrradzeit




Zur Zeit mag ich bunte Karten besonders gerne. Deshalb arbeite ich in letzter Zeit so gerne mit den Dylusions Paints. Die Farben sind so schön kräftig und leuchtend. Die machen einfach gute Laune.

Dazu habe ich meine Liebe für Lawn Fawn Stempel entdeckt.

Wir fahren selber gerne Fahrrad und bisher hat mir dazu ein guter Stempel in meinem Bestand gefehlt. Jetzt habe ich den passenden gefunden, etwas niedlich und verspielt, vor allem in Kombination mit dem Windrad. Auch das Fahrrad ist mit den Dylusions coloriert.  

Das Fahrrad habe ich einmal auf die Karte gestempelt und das angemalten pass genau ausgeschnitten.

Auch heute möchte ich wieder an verschiedenen Challenges teilnehmen:

Einen schönen Abend wünsche ich Euch.

Liebe Grüße von 
Kerstin 

Sonntag, 12. Juni 2016

Willkommen im Leben


Heute habe ich wieder einen Karte für einen freudigen Anlass. Die kleine Sophie ist auf die Welt gekommen. Und dafür brauchte ich natürlich eine schöne, girlige Karte.


Der Kinderwagen ist mit der gleichen Farbe angemalt, die ich auch zum Wischen des Hintergrunds verwendet habe. Die Räder und die Schleife habe ich ausgeschnitten und damit sie sich ein wenig absetzen, auf das Motiv geklebt.

Für den Hintergrund habe ich einen Stern ausgestanzt und als Maske zum Wischen auf gelegt.

Die kleinen Sterne sind aus dem SU-Set Perpetual Calendar.


Auch diese Karte nimmt wieder an 2 Challenges teil:

Vielen Dank für deinen Besuch. Ich wünsche Dir einen schönen Tag.

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Dienstag, 7. Juni 2016

Glückstagebuch - Eule


Weiter geht es mit dem nächsten Glückstagebuch. Ein paar Schenklis brauche ich noch. Das ist immer noch nicht das letzte.

Heute mal mit einem klassischen Motiv, das doch fast jeder liebt. Oder? Eulen sind so hübsche Tiere. 


Den Hintergrund habe ich wieder mit Dylusion Paint gestaltet und mit meiner geliebten Strahlen-Maske.

Die Eule ist mit Aquarellstiften Colorieren. Ein paar Blätter habe ich auf einen Rest Dylusion-eingeschmiertes-Papier gestempelt und ausgeschnitten.

Der Schriftzug ist mit dem Craftrobo geschnitten.



Und heute nehme ich an folgenden Challenges Teil:
Allsorts Challenge Blog - Great Outdoors
Stamping Sensations - Feature a creature entry #2
Eureka Stamps Challenge - Things with wings
Crafting in a beautiful mess - Anything goes

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Montag, 6. Juni 2016

Honeycomb Happiness trifft auf Dylusion Paint


Heute habe ich wieder eine farbenfrohe Karte , die schon bei der Gestaltung glücklich gemacht hat. Der Hintergrund ist mit Dylusion Paint gewischt. Diese "Geschmaddel" ist einfach herrlich. Nach dem Trocknen habe ich meine Sonnenstrahlenmaske genommen und mit weißer Dylusion Paint die Strahlen gewischt. 

Auch den Piepmatz aus dem SAB Set Honeycomb Happiness habe ich mit Dylusion Paint angemalt. Mit einem Wassertankpinsel geht das super.


Auch heute möchte ich wieder an ein paar Challenges teilnehmen
Just us Girls - Word Week: Bird
Crafting by Design - Anything goes
Stamps&Fun=Creativity - Streifen
(Da bin ich jetzt aber kräftig ins Grübeln gekommen: sind Streifen immer nur parallel zueinander oder kann man "Strahlen" auch als Streifen bezeichnen. Nach ausgiebiger Diskussion mit mir selbst, habe ich beschlossen: ja, kann man).
Stamping Sensation -  Feature a Creature
Fairytale Challenge - Nur für Mädchen

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Freitag, 3. Juni 2016

Alles Liebe zur Hochzeit


Upps, jetzt ist er schon wieder vorbei - der Hochzeitsmonat. Ich glaube, der Mai wurde dieses Jahr verkürzt. An mir ist er einfach nur so vorbei gerauscht. Gestern habe ich überlegt, ob man sich langsam schon wieder Gedanken zur Sylvesterparty machen sollte. Scherz! 

Na, wie auch immer, eine Karte passend zum Hochzeitsmonat ist noch entstanden.

Den Hintergrund habe ich mit SU Timeless Texture bestempelt. Und die Textstanze von Rayher ist dieses Jäh mein absoluter Favorit. 


Bei folgenden Challenges nehme ich mit der Karte teil:

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Montag, 30. Mai 2016

Turteltauben


Heute ein schneller Post.  Ich bin auf dem Sprung, bald geht es los zu Andreas Bourani, aber vorher möchte ich Euch noch schnell eine weitere Hochzeitskarte zeigen.

Sie passt zu folgenden Challenges:
Animal Friends Challenge - Liebe
Stempelsonne - Alles geht

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet

Kerstin

Sonntag, 29. Mai 2016

Sommer, Sonne, Strand und Meer

Mein Fernweh nach Sonne, Strand und Meer ist momentan riesen groß. Vor kurzem waren wir an der Ostsee und es war traumhaft schön. Bei endlos langen Spaziergängen am Strand hab ich auch das ein oder andere Andenken für zu Hause gefunden. Unter anderem gab es dort große, flache Steine. Beim ersten Anblick wußte mein Bastlerherz sofort: die muss ich zweckentfremden, die sind perfekt zum Bestempeln.


Die Oberseite des Steins habe ich mit weißem Gesso eingepinselt. Das hab ich mir auch extra neu gekauft und jetzt zum ersten Mal ausgetestet. Toll! Das war ein neues Malgefühl! Ganz begeistert bin ich, dass sich zu viel Farbe einfach wieder abtupfen läßt.

Passend zu meinem Fernweh musste ich natürlich ein Meermotiv auf den Stein stempeln.


Im Juli soll nd wir wieder für ein Wochenende an der Ostsee. Bis dahin gucke ich mir den Stein an und träume von der Ferne. 



Dieses Werk passt zu folgenden Challenges:

Crafty Catz- Get ready for Summer (oh yes, I'm so ready but it just doesn't starts.... I' m longing for summer, sun & beach)


Freitag, 13. Mai 2016

Weg gegangen, Platz vergangen...


Eigentlich wollte ich es mir gerade auf diesem Stuhl gemütlich machen. Ich hab mir nur noch was zu trinken geholt und als ich wieder kam, war der Platz schon besetzt. Na sowas....

Aber ganz ehrlich: Kann man diesen zauberhaften Anblick zerstören? Ich hab es nicht über's Herz gebracht, den Hund zu vertreiben.

So liegt der Hund jetzt weiter auf dem Liegestuhl und ich hab's mir auf der unbequemen Bank gemütlich gemacht!

In diesem Sinne: Einen schönen Start ins Wochenende wünsche ich Euch.

Liebe Grüße
Kerstin

Donnerstag, 12. Mai 2016

Glückstagebuch - Fuchs


Noch ein Glückstagebuch ist entstanden. 

Für den Hintergrund habe ich wieder mit Dylusion Paint gespielt.
Wie heißt es immer so schön: weniger ist mehr. Das habe ich anfangs mit meinen Dylusionsfarben gemerkt. Ich hatte anfangs nur 2 Farben (blau und gelb) und dazu schwarz und weiß. Durch Mischen der Farben und verschiedene Auftragetechniken können schon so viele unterschiedliche Hintergründe entstehen. Mit mehr Farben hätte ich wahrscheinlich weniger herum experimentiert. 

Inzwischen habe ich mir dann allerdings doch noch weitere Farben zugelegt. Die Gier war wieder größer. *grins*


Für dieses Glücksbuch habe ich auf jeden Fall noch meine ersten Farben verwendet und wieder Akzente mit Masken gesetzt.

Auch die Blätter sind mit der Farbe gewischt. Danach mit Stanz On schwarz drauf gestempelt und letztendlich ausgeschnitten.

Der Fuchs ist mit Aquarellstiften angemalt.

Auch damit möchte ich wieder bei einigen Challenges teilnehmen:
Penny's Challenge - Anything goes
Stempelküche Challenge - Tierische Grüße

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin