Donnerstag, 12. Mai 2016

Glückstagebuch - Fuchs


Noch ein Glückstagebuch ist entstanden. 

Für den Hintergrund habe ich wieder mit Dylusion Paint gespielt.
Wie heißt es immer so schön: weniger ist mehr. Das habe ich anfangs mit meinen Dylusionsfarben gemerkt. Ich hatte anfangs nur 2 Farben (blau und gelb) und dazu schwarz und weiß. Durch Mischen der Farben und verschiedene Auftragetechniken können schon so viele unterschiedliche Hintergründe entstehen. Mit mehr Farben hätte ich wahrscheinlich weniger herum experimentiert. 

Inzwischen habe ich mir dann allerdings doch noch weitere Farben zugelegt. Die Gier war wieder größer. *grins*


Für dieses Glücksbuch habe ich auf jeden Fall noch meine ersten Farben verwendet und wieder Akzente mit Masken gesetzt.

Auch die Blätter sind mit der Farbe gewischt. Danach mit Stanz On schwarz drauf gestempelt und letztendlich ausgeschnitten.

Der Fuchs ist mit Aquarellstiften angemalt.

Auch damit möchte ich wieder bei einigen Challenges teilnehmen:
Penny's Challenge - Anything goes
Stempelküche Challenge - Tierische Grüße

Vielen Dank für deinen Besuch!

Liebe Grüße sendet dir

Kerstin

Kommentare:

  1. Ganz toll gemacht. Danke daß du bei der Stempelsonne mitmachst.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  2. Ein Glückstagebuch, was für eine süße Idee! Der Hintergrund mit den Paints ist auch wirklich ganz toll geworden. Und erst das süße Füchschen. Herrlich, wie er da auf seinem Blätternest sitzt! Vielen Dank für's Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine nette Idee !
    Danke für deine Teilnahme an der Stempelsonnen Challenge !
    LG Jessica DT

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber schön geworden. Eine tolle Idee. Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche - challenge . LG,Beate

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist es geworden, dein Glücks-Tagebuch! Danke für deine Teilnahme bei der Stempelküche-Challenge! LG Biggi

    AntwortenLöschen